35.Spieltag Kassel Huskies vs Wölfe Freiburg

  • Spielbeginn : ca. 19:30 Uhr
    Spielort: Eissporthalle Kassel
    Schiedsrichter: HSR Aumüller, Roland | HSR2 Oswald, Christian | LSR1 Jürgens, Kai | LSR2 Kontny, Dominic


    Preise:
    Sitzplatz: 10.-€
    Stehplatz: 5:-€


    Besonderheit. Ehrenbanner-Zeremonie für Sven Valenti 19


    Ohne die Zeremonie hätte ich mir das Spiel maximal bei Sprade angeschaut, aber so stelle ich mich doch auf die A5.
    Freue mich wirklich auf die Ehrung, der Bursche hat es verdient. Und wie es die Jungs im Connecktion.de -Podcast ( https://soundcloud.com/connecktion/e020-zeit-fuer-lieblingsgegner) angesprochen haben, wäre die Krönung ein Einsatz von Yannick Valenti in der 4 Reihe.


    Ach so, die Mannschafft wäre eh grundsätzlich dran mal wieder eine überzeugende Leistung abzuliefern.


    Huskies: 5
    Wölfe: 1


    Zuschauer: werden wohl trotz der Aktion unter 4000

    Meine Sache , mein Problem... ich werd nicht untergehen..

    ...statt der weißen Fahne werdet Ihr nur meinen Mittelfinger sehen......

                                  :!:Nur der ECK:!:

  • Anzeige
  • Hach der Sven... :rolleyes: und ich kann nicht da sein... <X
    Allen viel Spaß und den Huskies neben ner vollen Hütte wieder mal ein Heimspiel mit ner deutlichen Leistungssteigerung, damit am Ende ein 5:1 leuchtet. Zuschauer: 3986. Wobei ich auf mehr hoffe.

  • Von mir aus verpassen wir die Playoffs, solange der Coach seinen Job los wird.
    Ich mag echt nicht mehr momentan... ist eine bodenlose Frechheit was da abgeht. Die Mannschaft schreit förmlich nach Hilfe. Uns jetzt kommt mir keiner mit jeder kann jeden schlagen. Eine Woche Zeit gehabt mal wieder eine anständige Leistung abzuliefern und dann bekommst du als Fan wieder die Quittung.

  • niemand zieht die Reißleine...

    Spielst du auf den Bock der #96 an? ;)

    Die Huskies sind jetzt Bobbys Team.

    – Joe Gibbs, Okt. 2018


    Zufrieden darfst du nie sein. Ich bin sehr zufrieden. In unserem Fünfjahres-Plan liegen wir gut.

    Die Verpflichtung von James Wisniewski ist ein großer Glücksfall für uns. Er wird ja immer noch von Spiel zu Spiel besser.

    – Joe Gibbs, Dez. 2017


    Die Adler haben den Vertrag übernommen. Vorteil: Phil kann bereits jetzt in Mannheim trainieren und kommt im Sommer topfit zu uns. Uns entsteht dadurch kein Nachteil.

    – Joe Gibbs, Mai 2017

  • Also ich denke das wir Rossi heute keine Schuld geben können... Chancen sind ja da. Nur trifft man halt nicht ins Tor. Da kann Trainer sein wer will... Die Tore sollten die Spieler selber schießen.

    So sehe ich das auch. Die Freiburger machen vor, wie man Tore erzielt...


    Vielleicht noch die Böcke hinten lassen, dann ist es noch einfacher...

  • Komischerweise ist mangelnde Chancenverwertung ein Problem, das nicht erst seit dieser Saison Bestand hat. Jedes mal dasselbe Geseiere auf den Pk von gut gespielt aber Tor nicht getroffen.
    Und sobald ein Spiel gewonnen wird ist wieder 10 Spiele Schonfrist, bevor Kritik angebracht ist. Wenn es bei uns mal so schnell gehen würde wie in FFM...
    Diese Schizophrenie des Teams ist das Schlimmste. Und die sollte ein guter Trainer in den Griff bekommen. Sie können es doch.

  • Ich hab auch schon was positives abgesehen von Valenti an diesem Spieltag...


    Frankfurt bekommt von Kaufbeuren auch auf den sack :rofl: wer weiss was das freitag gibt... Vonwegen schönes Derby... Vorzeichen stehen auf not gegen Elend :rofl: (ja ich weiss... Vorlage für die Bauern...)

  • Steilvorlage für unser Käseblatt wieder...
    Bin auch gespannt,was Rossi auf der PK wieder faselt.Tor nicht getroffen lasse ich nicht mehr gelten.
    Spätestens nach der heutigen Niederlage würde ich aus Joe Gibbs Sicht Rossi anzählen.

  • Tiefer geht es nicht mehr.. Glückwunsch nach Freiburg

    Meine Sache , mein Problem... ich werd nicht untergehen..

    ...statt der weißen Fahne werdet Ihr nur meinen Mittelfinger sehen......

                                  :!:Nur der ECK:!: