Anzeige

Hockeydata

  • Ziemlicher Schrott...
    Es gibt die LIVE-Übersicht nicht mehr, der Link tournament.hockeydata.net/deb/live wurde entfernt, damit hat man keine Live-Daten aller Spiele mehr.
    Und die DEB-Seiten müssen manuell aktualisiert werden :cursing:
    Anscheinend bringen die Österreicher (hockeydata) nichts in die Reihe. Danke für nichts, DEB!

    Ben Zamek: „Da sind Funktionäre am Werk, die die eigene Person mehr in den Vordergrund schieben als die Interessen unserer Sportart und ihrer Fans. Deutsche Zuschauer wollen einfach Auf- und Abstieg.“

  • Da kann hockeydata nichts dafür, der DEB wollte das von Anfang an über seiner Homepage laufen haben. Das Livecenter war nur eine Übergangslösung, denke die lief bis 31.12.. So hat es mir zumindest hockeydata erklärt. Hockeydata will auch noch beim DEB einkippen dass die Liveübersicht irgendwo integriert wird.


    In dem Fall sehe ich den schwarzen Peter eher beim DEB, der es verpasst hat zB seine Vereine zu informieren oder auf seiner Homepage eine Meldung zu platzieren.

  • Ok, ich nehme meine Anschuldigung gegenüber hockeydata zurück und erweitere: Danke für überhaupt nichts, DEB!

    Ben Zamek: „Da sind Funktionäre am Werk, die die eigene Person mehr in den Vordergrund schieben als die Interessen unserer Sportart und ihrer Fans. Deutsche Zuschauer wollen einfach Auf- und Abstieg.“

  • Anzeige
  • Ein Rückschritt in die Steinzeit sozusagen...
    Ach es lebe der tolle DEB.
    Schön wenn es für die Statistik Leute im Stadion einfacher ist. Als Fan die Live Ergebnisse zu finden wird nun schwieriger.

    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist,dann ist es nötig, dass sich alles verändert!!

  • Ich sehe das ein wenig entspannter.
    Bei der Umstellung von Pointstreak zu Hockeydata hieß es, daß sich die Vereine damit mehrere Tausend EUR pro Jahr sparen.


    Wir sind hier in der Oberliga, und es gibt genügend Vereine, für die das eine Menge Geld ist.
    Und solange ich als Fan die Möglichkeit habe, die Eckdaten des Spielverlaufs live am Handy zu verfolgen, finde ich das eine tolle Sache. Auch wenn die Seite vielleicht nicht sehr übersichtlich ist und auch manchmal hängt. Über die genauen Statistiken muß man sich dann eben hinterher informieren.


    Klar sind die Fans der ehem. höherklassigen Vereine besseres gewohnt. Aber das kostet eben alles Geld, das man sich in einer 3.Liga (m.M. zu Recht) spart.

  • Ich sehe das ein wenig entspannter.
    Bei der Umstellung von Pointstreak zu Hockeydata hieß es, daß sich die Vereine damit mehrere Tausend EUR pro Jahr sparen.


    Wir sind hier in der Oberliga, und es gibt genügend Vereine, für die das eine Menge Geld ist.
    Und solange ich als Fan die Möglichkeit habe, die Eckdaten des Spielverlaufs live am Handy zu verfolgen, finde ich das eine tolle Sache. Auch wenn die Seite vielleicht nicht sehr übersichtlich ist und auch manchmal hängt. Über die genauen Statistiken muß man sich dann eben hinterher informieren.


    Klar sind die Fans der ehem. höherklassigen Vereine besseres gewohnt. Aber das kostet eben alles Geld, das man sich in einer 3.Liga (m.M. zu Recht) spart.

    In der heutigen Zeit find ich es persönlich einen Rückschritt. Somit ist hockeydata bzw die DEB Seite eben raus und es wird sich über andere Anbieter informiert.
    Und ja es ist die 3.Liga aber selbst dort leben wir nicht in der Steinzeit. Ich find es einfach umständlich über die DEB Seite direkt die Infos zu holen. Und was heißt hier besseres gewohnt. Es ist einfach kompliziert. Seit hockeydata bekomm ich beispielsweise von der DNL nichts mit bzw kaum. Ganz einfach bis ich mal die Ergebnisse auf der DEB Seite gefunden hab dauert es am Smartphone.

    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist,dann ist es nötig, dass sich alles verändert!!

  • Über hockeydata kann man nun sagen was man will, jedoch hatte ich keine Probleme die Ergebnisse der DNL zu finden. Auch nicht am smartphone...


    Eine Übersicht aller Live-Ergebnisse wäre sicherlich super, evtl. bemüht sich ja jemand beim DEB mal darum?

  • Aber sowas geht doch nicht! Da muss man doch vorher irgendeine Info rausgeben. Jeder Tante Emma Laden schreibt an die Tür wenn geschlossen oder wo der neue Laden nach Umzug zu finden ist! Hallo ihr Schnarchzapfen- Kundschaft!

    Wenn du bei Hockeydara auf DEB anstatt Oberliga direkt gehst wirst doch sogar weitergeleitet ;) Halt ohne Hintergrundinfo, aber immerhin. Ne, im Ernst du hast schon Recht, aber das sowohl der Verband als auch die Vereine im Eishockey ein Problem mit elementarer Kommunikation für die Fans haben ist ja wahrlich nichts neues. Wenn ich mich richtig erinnere waren die Umstellungen der Statistikpartner bei DEL und DEL2 nicht viel besser und ähnlich gut kommuniziert.


    Klar kann man jetzt dem DEB wieder den schwarzen Peter zuschieben, aber eigentlich noch viel mehr den Vereinen, die sie und nicht der Verband doch der erste Ansprechpartner der Fans sind. Und von den Vereinen hat sich auch kein einziger in dieser Causa mit Ruhm bekleckert.

  • @happy


    Wenn in der dritten Liga noch in Zelten gespielt wird, dann ist diese Liga nur marginal von der Steinzeit entfernt. Während des Spiels schaue ich gewöhnlich auf die Eisfläche. In den Pausen rauche und quatsche ich. Für die Statistik genügt der nächste Mittag.


    Und solange ein paar Kröten durch Hockeydata gespart werden können, solange ist es für die Vereine wichtiger als Pointstreak für Leute, die während des Spiels andauernd auf ihr Smartphone schauen.


    Bitte bedenke auch, daß über Hockeydata künftig die kompletten Passangelegenheiten abgewickelt werden. Da spart man schon reichlich an der VerSorgung.

  • Und ich schaue halt in den Pausen gerne die Ergebnisse vorallem die Statistik meines Vereines nach, den ich leider nicht im Stadion live verfolgen kann. Wie gesagt wenn es ums Geld geht, dann sollen sie hockeydata gleich abschaffen, denn für den Fan ist es ja nicht gemacht, wie du ob so nett schreibst.
    Komplette Passangelegenheit? Und der BEV macht da auch mit? Oder sinds dann nur die Nachwuchsligen und die Oberliga Süd und Nord? Und der Rest macht alles anders? Wie gesagt man erfährt ja solche Dinge leider nicht.

    Wenn wir wollen, daß alles so bleibt, wie es ist,dann ist es nötig, dass sich alles verändert!!

  • Anzeige