11. Spieltag - Löwen Frankfurt vs. EC Kassel Huskies ***Hessenderby***

  • Das erste Derby steht vor der Tür. Ganz schwierig einzuschätzen wie das laufen könnte. Frankfurt sicherlich mit der besseren Mannschaft aber die letzten Jahre sah Kassel in Frankfurt besser aus als Daheim gegen die Löwen. Zudem der Wisniewski-Faktor.


    Ich tippe mal einfach auf


    3:2 n.P.


    Auf ein schönes Derby :prost:

  • Anzeige
  • Sind doch beide Kirmesboxer dabei,wobei der ältere mittlerweile mehr stunk macht als der kleine.Aber Clemens Joachim läuft sicherlich auch wieder zur Höchstform auf :popcorn:


    Wir verlieren 5:1

  • Wisniewski schon wieder weg....doch dann rappelte mein Wecker :evil:


    Ich denke, es wir ein verdammt enges Spiel und hoffe dass Köln bis Freitag jemanden findet, damit wir Weitzmann zurück bekommen; Proske sieht leider alles andere als fit aus


    Ich tippe auf ein ganz enges 4:3 für uns! :popcorn:

  • Nach seinen Krämpfen im Spiel gegen Crimmitschau war er spätestens im letzten Drittel völlig platt und hatte ein schmerzverzerrtes Gesicht...das sah alles nicht wirklich gesund aus.
    Deshalb hat man dann auch gegen Freiburg die letzten 5 Min Strobel spielen lassen.

  • Endlich mal wieder ein Spiel wo es wieder richtig kribbelt. Vorfreude pur. Hoffe, es sind genug Klatschpappen bestellt und die Sauna ist vorgeheizt.


    Mir ist es auch völlig egal, ob die Huskies mit 3 oder 4 Reihen spielen, am Freitag gilt es, die Geschichte wieder neu zu schreiben.


    Miezekätzchen : 3


    Huskies: 4


    Zuschauer : 6000 davon 400 Blau-Weiße



    PS:


    So ein 0 Punkte Wochenende für die Lions-Nachfolger fände ich schon gut.

    Meine Sache , mein Problem... ich werd nicht untergehen..

    ...statt der weißen Fahne werdet Ihr nur meinen Mittelfinger sehen......

                                  :!:Nur der ECK:!:

  • Bin mal vorsichtig optimistisch und tippe auf ein 2:3 nach 60 Minuten.
    Hinten macht Pante dicht und vorne mach McGrath den Siegtreffer 20 Sekunden vor Ende!
    Uns stehen die 3 Punkte aus diesem Spiel wesentlich besser. Und am Sonntag bin ich Teufel-Fan!

  • Im Spiel gegen Kaufbeuren hatte Proske schon zur Mitte des 2ten Drittels mit Schmerzen/Krämpfen zu kämpfen - in jeder Unterbrechung musste er sich dehnen und die Beine entlasten, gesoffen hat er auch wie ein Loch. Mittlerweile habe ich das Gefühl es liegt an der Hitze in unserer Sauna....


    Nachdem Spiel war ich froh, dass er es überhaupt noch alleine in die Kabine geschafft hat^^ Trotzdem zeigt er extrem starke Leistungen und die werden wir brauchen um gegen die Huskies zu gewinnen, die letzten beiden Heimauftritte waren nämlich alles andere als souverän... auswärts liegt uns einfach besser.


    Souverän hin oder her, ich will einen Sieg....eine Schlägerei und hoffentlich viele Tore :D

  • Die Löwen sind aktuell einfach saustark! Und selbst wenn Proske schwächelt, ist die Offensive doch fast immer fähig, mehr Tore zu schießen als sie hinten bekommen...


    Die Leistung unserer Huskies am Freitag wird sicherlich auch davon abhängen, wer für Mannheim auflaufen darf/muss und wen wir im Kader haben.


    Trotzdem bin ich sehr pessimistisch und tippe auf ein 5:2


    Aber ich freue mich darauf, mal wieder ohne Auto zu einem Spiel fahren zu können... :beer:

  • Naja so unrealistisch ist es ja nicht, bei 5 geschossenen Toren im Schnitt für die Löwen und 3,6 für die Huskies ;) und da die Löwen nunmal ganz gerne ohne Abwehr spielen.... ich lass mich überraschen.


    Und die Bad Boys der Liga sind sie ja auch schon wieder, also Dalton hau ihn um....hau ihn um, Dalton hau ihn um :D am besten gegen euren Ex-NHLer, so eine Generationenschlägerei - jung gegen alt - hätte schon was

  • Oh Hoppla, da ist es ja schon - das erste Derby-Wochendende-!
    Letzte Woche noch Weltuntergangsstimmung in Kassel.. Zwei Spiele und eine Hammerverpflichtung später sieht die Welt schon wieder anders aus.
    Zugegeben: Auch ich hatte bei Heimspielen gegen Kassel bis letzte Saison immer ein ungutes Gefühl. Allerdings haben wir seitdem eine Mannschaft, die ordentlich Eier in der Hose hat und gerade in den wichtigen Spielen enorm konzentriert zu Werke geht (Saisoneröffnung gegen BiBi oder das Auswärtsspiel in Garmisch).
    Dennoch glaube ich auch an ein enges Spiel. Wenn die Löwen nicht so übermotiviert wie gegen BiBi zu Beginn agieren und die Schiedsrichter unser Körperspiel laufen lassen, dürfte es für Kassel schwer werden. Auch muss sich der junge Pantkowski erst einmal in einem richtigen ( :D ) Derby beweisen.
    Ich tippe auf ein 4:2 Heimsieg!
    Allen Kasslern eine gute Anreise und auf ein packendes Hessenderby!!! :prost: