Hannover Scorpions 2017/18

  • Anzeige
  • Ich habe gerüchteweise gehört das DeCoste bleibt.
    Würde ja bedeuten das Adams geht.


    Oder wir erleben die große Überraschung und Budd wird Deutscher :D
    Ich denke aber letztere wird nicht eintreffen ;)

  • Also mMn war Adams weder läuferisch noch technisch stark sondern profitierte überwiegend von den außerordentlich starken Nebenleuten Morzci und Budd! Hat irgendwo schon ein Grund warum relativ schnell klar war das man mit ihm nicht verlängert! ;)

  • +++ Pape und Weist verstärken weiterhin die Scorpions +++
    Dass die Kader-Planung bei den Hannover Scorpions unvermindert fortgesetzt wird, zeigen die nächsten beiden Verpflichtungen. Wieder präsentiert Team-Manager Eric Haselbacher zwei alte Bekannte.
    Thomas Pape, 33-jähriger Linksschütze, ist ein grundsolider Spieler, der bereits seit der Saison 2013/2014 den Skorpion auf der Brust trägt. Pape gilt als eher körperbetonter Spieler, der auch Konfrontationen nicht scheut. Mit 224 Strafminuten war er in der vergangenen Saison der „Bad Boy“ der Liga.
    Mit Jannik Weist, 21 Jahre und ebenfalls Linksschütze, kommt ein Langenhagener Eigengewächs zum Einsatz. Weist spielt ebenfalls seit der Saison 2013/2014 bei den Scorpions in der Oberliga, anfangs als Jungspieler mit sporadischen Einsätzen, inzwischen aber ein fest Bestandteil der Mannschaft.
    Auch zum Thema Dauerkartenverkauf würden die Scorpions gerne Aktuelles mitteilen. „Es ist noch nicht ganz klar, wie der Spiel-Modus der diesjährigen Saison aussehen wird. Somit wissen wir noch nicht, wie viele Spiele es tatsächlich geben wird“ erklärt Jochen Haselbacher. Sobald der Modus seitens des DEB geklärt ist, wird der Dauerkartenverkauf umgehend starten.

  • Christoph Koziol bleibt ein Skorpion.


    Sehr als Wundertüte...
    Wenn gesund durchaus zu gebrauchen. Leider war er bei uns bisher mehr als oft verletzt. Wäre schön wenn er mal an Indianer-Zeiten anknüpfen kann! ;)

  • Auch Florian Spelleken bleibt im Team!


    Schön das er bleibt, solider Verteidiger...


    Ich bin bisher mit dem Team zufrieden.
    Sachar Blank soll auch bleiben.
    Wenn es stimmt das DeCoste bleibt, hätten wir auch nen zweiten guten AL.


    Gerüchten zufolge kommt noch wer aus der DEL2, aber habe keine genaueren Infos.


    Dann muss man nochmal sehen ob Morczi noch nen Jahr dranhängt.

  • Christoph Koziol bleibt ein Skorpion.


    Sehr als Wundertüte...
    Wenn gesund durchaus zu gebrauchen. Leider war er bei uns bisher mehr als oft verletzt. Wäre schön wenn er mal an Indianer-Zeiten anknüpfen kann! ;)

    Koziol empfinde ich auch als Risiko angesichts der Erfahrungen. Aber bei welchem Spieler und Sport gibt´s das nicht?! ;) Das mit dem "Anknüpfen" gilt für mich auch für Lehmann und vor allem für Schütt. Mögen sie nächste Saison bitte alle mehr von ihrem Potential zeigen. Dann passt das!


    Spelleken und Blank geben stets Gas - die wichtigste Grundvoraussetzung für mich. Spelleken halte ich sogar für einen der besten Verteidiger, den die Scorps jemals hatten (gleich nach Goc und Crowder... :D )


    Für DeCoste wäre mir die Kontigentstelle eigentlich zu schade. Hoffe da auf mehr.


    Und den Tausch Mathis-Linda...weiß nicht, ob das ´ne gute Idee war...

  • Kann ja auch sein das Linda 2.wahl ist, weil Mathis abgesagt hat.


    DeCoste halte ich für ideal! Sportlich und menschlich.
    Wäre mir lieber als Adams


    Lehmann und Schütt haben doch aber gut gepunktet?!

  • Bei Lehmann und Schütt geht mehr, finde ich.


    Bei Adams habe ich schon vor der letzten Saison nach einem Interview gedacht - der macht nur eine Saison hier. Machte eher den Eindruck, er sei überredet worden, mal im Ausland zu spielen. Glaube sogar, dass er ganz zurück geht. Mal sehen.

  • Ähm... beim gesamten Team wäre mehr gegangen wenn es ein Team gewesen wäre. Aber in der Wedemark stimmt in der Hinsicht leider einiges nicht. Ob das besser klappt wenn man jetzt wieder irgendwas zusammen würfelt und nach Stats/Namen verpflichtet.... hmm


    ;)

  • Patrick Schmid (ehemals Weiden) soll Gerüchten zufolge zu uns wechseln.


    Kann den Spieler nur von der Statistik her beurteilen. Er scheint ein richtig guter zu sein, auch wenn die Art und Weise des Wechsel er fragwürdig ist...

  • Also nur mal gemessen an den Ansprüchen die im Zuge der Fusion geäußert wurden bin ich bislang ein wenig ernüchtert von den bisherigen Meldungen. Da muss noch was kommen, sonst wird's bei der Ligenkonstellation auch mit den PO eher knapp...

  • Ich denke PO's sind dicke drin für die Wedemark. Ein S.Fischer P.Schmid Koziol Spelleken sind bisher nicht sooo schlecht. Dazu kommt noch ein zweiter, sicherlich guter Konti und evtl Blank! Bin mir auch nicht sicher ob da nicht noch ein Kaliber Fischer/Schmid kommen wird! Klar Duisburg Tillburg und Herne werden natürlich noch besser besetzt sein, aber dann folgt für mich mit HH, Essen schon die Wedemark.