Hannover Scorpions 2017/18

  • Wie kommst du darauf?
    Ich habe ihn als bodenständigen, netten Kerls kennengelernt. Absoluter Teamplayer, auch abseits des Eises. Ebenso wie Chad Niddery...

    Auf Kyle DeCoste sind Teile der Erfurter Fangemeinde nicht gut zu sprechen...... ;)
    Der Böse hat es doch gewagt, über Nacht ein TryOut in EF abzubrechen, weil ihm sein Berater zwischenzeitlich ein Vertrag in Tilburg besorgt hat. Was man ihm sicher übel nehmen kann ist, das er sich nicht entsprechend verabschiedet hat bei den Verantwortlichen in EF und sie von seinen neuen Plänen unterrichtet hat. Er war halt in einer Nacht- und Nebelaktion einfach verschwunden

  • Anzeige
  • Robin Ringe bleibt auch ein Skorpion...


    Ringe und Marek sind natürlich noch nicht die erhofften Top-Transfers, aber ich denke für die Tiefe des Kaders sind sie solide. Wichtig sind sie besonders für die Fans als Identifikationsfigur.


    Bin gespnnt ob Spenke auch bleibt, dann hoffentlich für Reihe 3 oder 4...

  • Am 08. und 10.09. dürfen sich die Scorpions mit den Falken messen (oder umgekehrt... ;):D ). Wie sieht denn Eure Kaderplanung aus? Bislang haben wir ja beide nur einen Block und einen Torwart - zumindest würde es das zu einer ausgeglichenen Sache machen... :pfeif:

  • Budd, Bombis, Lehmann und Schütt bleiben Scorpions.


    Ist schon mal ein Anfang, ich bleibe aber dabei das wir noch den richtigen Trainer brauchen

    Mich irritiert das alles auch etwas.
    Dadurch das Wedemark und die Scorpions fusioniert sind, sind das doch keine wirklichen Neuzugänge!? :seestars:

  • Da eine neue GmbH gegründet wurde, haben alle Verträge aus Langenhagen und Mellendorf keine Gültigkeit mehr.
    Ob in Mellendorf Spieler Vertrag hatten weiß ich nicht, in Langenhagen waren es die oben genannten.


    Ich hoffe mal das man mit den Spielern im vorfeld gesprochen hat, und ihnen zumindest ein Vertragsangebot vorgelegt hat.



    Schaun wir mal was noch passiert. ;-)

  • Also ist auch ein Andy Reiss wieder auf dem Markt und man hat ihn nur für zwei Monate geholt? Wenn das tatsächlich so wäre, hätte man aber schlecht gearbeitet bei der Gründung der GmbH (was ich mir absolut nicht vorstellen kann). Das hätten selbst wir ja dann besser hinbekommen :D ... ;)

  • Dem würde ich entschieden widersprechen. Stichwort: Betriebsübergang ;)
    Aber JH wird ja wohl aus den Fehlern von GP gelernt haben und diesmal mit den Spielern eine Lösung finden.

    so wurde es mir von den Scorpions gesagt... ich gehe aber auch davon aus, das man vor der Fusion mir den Spielern gesprochen hat.


    @wurmberger
    Andy Reiß hatte generell nur einen Vertrag bis Saisonende, das mit Kassel hörte ich allerdings auch...

  • Dem würde ich entschieden widersprechen. Stichwort: Betriebsübergang ;)
    Aber JH wird ja wohl aus den Fehlern von GP gelernt haben und diesmal mit den Spielern eine Lösung finden.

    Wenn die neue GmbH Rechtsnachfolger ist, sollte sie bestehende Verträge übernehmen müssen. Sonst könnte sich ein Arbeitgeber doch jederzeit seiner Mitarbeiter entledigen. Jedenfalls grundsätzlich... :huh:

  • Ich hatte heute morgen die Scorpions via PN bei Facebook bezüglich der Spieler mit Vertrag angeschrieben, da wurde mir gesagt das Verträge keinen Bestand haben.



    Übrigens soll Gerüchten zu Folge DeCoste auch ein Skorpion bleiben...
    Würde ich begrüßen!

  • Der Sean ist ein Allrounder!
    In EF hat er 2 Jahre im Angriff gespielt (und das richtig gut) und in WW oder Riessersee hat man ihn zum Abwehrspieler "umgeschult" !
    Klasse Typ! Glückwunsch an die Scorpions

  • Da bekommt ihr einen echt starken Spieler. Hätte ihn gerne wieder in Erfurt gesehen, aber so sieht man ihn immerhin mindestens einmal im Jahr ;)
    Hab ihn zwar noch nicht als Verteidiger spielen gesehen, aber als Stürmer in Erfurt war es einfach toll ihm zuzusehen. Wenn er noch immer so schnell ist, würde er jedem Team der OL Nord gut tun und kann für viel Betrieb sorgen.