Landshut Saison 11/12

  • Da die Sommerpause zu Ende ist Heißt es jetzt Landshut 11/12



    Wie heißt es so schön nach der Saison ist vor der Saison


    Neu beim EVL sind ja schon Heiko Smazal,Andreas Geipel,Jiri Ehrenberger,hoffe das Trew auch noch kommt


    Dann kann mann nur gespannt sein wer noch alles kommt und geht


    Aber ich glaube das wir nächstes Jahr nen anderen EVL sehen werden.

  • Ich denke SO war diese Entschädigungsregelung auch nicht gedacht. Das Geld gehört nach Landshut und nirgendwo anders hin.


    guten Tag


    aber ich will hier schon nochmal nachhaken: Gabs nicht mal die Regelung, dass trotzdem was an den sog. "Ausbildungsverein" weiterfliesst auch wenn Windsor die vollen 110.000 Euro bekommt ?


    gruß aus LA

  • Soll er doch gehen :DD
    Abstreiter, Thornton & Mrazek verlängern...
    Rancourt und Domoulin müssen gehen !


    Erstmal hier der Link zu den aktuellen Personalplanungen in Landshut: http://www.la-cannibals.com/ca…012&catid=1:news&Itemid=2


    Dann zur obigen Aussage:


    Ach ja? Morris, der zwei Jahre lang Top Scorer war soll also gehen aber ein Mrazek, der noch schwächer ist als Bobby Brown seiner Zeit darf bleiben??? Morris wird Deutscher falls dir das noch nicht aufgefallen ist und deutsche Spieler von dieser Klasse und diesem Output (~1P pro Spiel) gibt es wohl in Liga zwei nur relativ wenige. Ich bin mir nichtmal sicher ob ein Trew von der Punktausbeute da noch ran kommen würde auf seine alten Tage, so er denn überhaupt kommt.


    Auch Thornton hätte ich nicht verlängert. Einen mit Torjäger Gen (P.Abstreiter) haben wir schon, man sollte sich mal nach Spielern umsehen die Abstreiter einsetzen können wie es Dietrich und Walton damals taten. Dann könnte Abstreiter auch seine wahren Stärke ausspielen, nämlich Tore schiessen. Ich denke, dass er mit den richtigen Mitspielern an seiner Seite um eine Klasse besser wäre als das er die letzten beiden Jahre gespielt hat (wobei das nichtmal schlecht war). Thornton kann das nicht, Mrazek.... naja da sag ich mal nichts dazu. Ich hätte Mrazek und Thornton beide gekündigt und anstatt der beiden einen wirklich guten Al geholt. Mit zwei überdurchschnittlichen Als im Sturm anstatt drei durchschnittlicher wäre man in meinen Augen besser aufgestellt.


    Ein Toupal darf also bleiben, ein Prommersberger muss gehen? Ja leck mich doch am Abend, ist das eine Spezlwirtschaft. Ich glaub der Toupal kriegt noch einen Vertrag wenn sie ihm mitm Rollstuhl aufs Eis fahren. Wieviele Tore hat er denn diese Saison mit katastrophalen Aufbaupässen verschuldet? An wievielen eigenen Toren ist er noch aktiv beteiligt? Aber naja, der Kamil ist halt der Freund vom Bernd und so läuft das nunmal in Landshut.


    Witzig finde ich übrigens die Spekulatiuonen um Sylvester und Baumgartner. An Sylvester sind wohl Hannover sowie noch ein oder zwei andere DEL Teams dran, und ein Baumgartner hat sich in Hannover durchgesetzt und spielt eine sehr ordentliche Saison. Ich kann mir nicht vorstellen, dass der eine Option für Liga zwei ist.


    Ich leg mich jetzt mal fest, mit dem Gerüst das bisher steht, brauchst noch einen sehr guten #1 Center und einen guten Verteidiger der wenigstens ein bisschen schiessen kann, dann könnte es eine ordentliche Saison werden. Wenn man Rancourt und Doumolin einfach austauscht mit anderen blassen Durchschnittsausländern, wird es der selbe Mist wie diese und letzte Saison, da kann dann auch kein Ehrenberger was machen.

  • Erstmal hier der Link zu den aktuellen Personalplanungen in Landshut: http://www.la-cannibals.com/ca…012&catid=1:news&Itemid=2


    Dann zur obigen Aussage:


    Ach ja? Morris, der zwei Jahre lang Top Scorer war soll also gehen aber ein Mrazek, der noch schwächer ist als Bobby Brown seiner Zeit darf bleiben??? Morris wird Deutscher falls dir das noch nicht aufgefallen ist und deutsche Spieler von dieser Klasse und diesem Output (~1P pro Spiel) gibt es wohl in Liga zwei nur relativ wenige. Ich bin mir nichtmal sicher ob ein Trew von der Punktausbeute da noch ran kommen würde auf seine alten Tage, so er denn überhaupt kommt.


    Na ja, einen Billy Trew mit einem Ty Morris zu vergleichen ist wirklich gewagt. Da muss noch viel Wasser die Isar runter fliessen, das Ty Morris da annähernd hin kommt. Schlimm genug, das er bei uns 2 Jahre lang TOP Scorer war, spricht nicht gerade für den Rest der Mannschaft. Wenn ich mir Ty Morris seine letzten Spiele so anschaue, dann find ichs nicht schade, das er geht. Auch wenn er als Deutscher gelten wird. Selten soviel Lustlosigkeit auf dem Eis gesehen. Meiner Meinung nach meilenweit davon entfernt, ein Klasse Mann zu sein.


    Ich lass mich überraschen was noch alles passiert. Aufregen werden wir uns alle noch früh genug wieder. Ob zu Recht oder Unrecht, wird sich zeigen.

  • @ daservus


    Also erstmal hab ich die beiden nicht verglichen sondern nur gesagt, es ist in meinen Augen fraglich ob Trew in Landshut einen ähnlichen Output haben würde wie ein Morris. Zum zweiten ist es natürlich so, dass Trew der mit Abstand bessere Eishockeyspieler war, darüber gibts nichts zu reden. Allerdings gäbe es auch einige Argumente (Alter, Grit) die für Morris sprechen. Egal ist eh schon vorbei und so sehr gehts um Morris eigentlich nicht. Ich hab das mit Morris eh nur angesprochen wegen der Aussage von daLandshuta. Da wird sich hingestellt und gesagt: "Soll er doch gehen!", um danach keinen einzigen Ton über die weiterverpflichtung von Mrazek zu verlieren. DER sollte gehen müssen! Wie kann man so einen Mann weiter halten, es gibt nicht einen vernünftigen Grund! Körper, Output, Skating??? Alles bestenfalls unterer Durchschnitt. Das was der spielt, bringt der Uvira mit seinen 18 Lenzen auch aufs Eis. Naja ist halt a Spezl vom Kamil. Diese Weiterverpflichtung ist in meinen Augen absolut lächerlich und in keinster Weise zu erklären.

  • Ein Toupal darf also bleiben, ein Prommersberger muss gehen? Ja leck mich doch am Abend, ist das eine Spezlwirtschaft. Ich glaub der Toupal kriegt noch einen Vertrag wenn sie ihm mitm Rollstuhl aufs Eis fahren. Wieviele Tore hat er denn diese Saison mit katastrophalen Aufbaupässen verschuldet? An wievielen eigenen Toren ist er noch aktiv beteiligt?

    Ich kanns auch nicht begreifen. Das "Eishockeygott" sollten wir beim Einlauf abschaffen. Aber was willst machen... :sleeping:

  • Toupals Weiterverpflichtung mag vielleicht daran liegen, dass er einen 2 Jahresvertrag hatte. Und zu Morris Leistung in den letzten 20 Saisonspielen kann Calvin von moosburg aus ja nix sagen. Mrazek weiter zu verpflichten ist ein Witz, da allerdings Ehrenberger komplett die Mannschaft zusammenstellt, kann an der Freundschaft zu B.T. nicht liegen.

    Ich freu mich schon auf "Wie heißt Das, wenn die letzten Acht gegeneinander spielen?"

  • Also erstmal muss ich sagen, dass ich die Weiterverpflichtung von Mrazek auch nicht wirklich nachvollziehen kann. Aber ich bin der Meinung, dass man für das Geld von Morris lieber einen Abstreiter weiterverpflichtet und vielleicht für ihn und Thornton noch einen Center holt, der ihnen ordentlich was auflegen kann. Zu Toupal: Er hat nunmal einen 2-Jahresvertrag, den er noch erfüllt und dann ist Schluss in Landshut. Und über Trew braucht man meiner Meinung nach trotz seines Alters nicht groß diskutieren .

  • Also erstmal muss ich sagen, dass ich die Weiterverpflichtung von Mrazek auch nicht wirklich nachvollziehen kann. Aber ich bin der Meinung, dass man für das Geld von Morris lieber einen Abstreiter weiterverpflichtet und vielleicht für ihn und Thornton noch einen Center holt, der ihnen ordentlich was auflegen kann. Zu Toupal: Er hat nunmal einen 2-Jahresvertrag, den er noch erfüllt und dann ist Schluss in Landshut. Und über Trew braucht man meiner Meinung nach trotz seines Alters nicht groß diskutieren .


    guten Abend


    ist schon immer wieder lustig, wie Leute Spieler beurteilen können, die sie laut eigener Aussage in letzter Zeit gar nicht spielen haben sehen ;) nur noch ein zu Ty Morris: So wie sich der in den Playoffs präsentiert, ists ein Wunder´, dass ihm die Leute die (vollen) Bierbecher nicht aufs Hirnkastl geschmissen haben :beer:


    aber o.k, ich wag mal einen Blick ins Orakel: Mrazek und Thorntotn hat man als sog. "Billig-Lösung" weiterverpflichtet und somit kommen wir zum entscheidenden Punkt, wo der EVL nächste Ssison mitspielt: die beiden Mittelstürmer-Positionen ;)
    sollte man Sylvester bekommen und noch ein beseeres Kaliber, ist man mit mit
    Abtreiter - AL- Mrazek und Trew - Sylvester - Thronton um einiges besser aufgestellt als letzte Saison. Bekomt man wieder nur Rumpler als Mittelstürmer ist das Spiel um Platz acht vorgezeichnet.
    Aber was sich schon wieder über "Spezlwirtschaft" aufregen, wenn noch nicht mal die Mannschaft steht


    Gruß aus LA


    P.S. tja es wird schon seine Gründe haben,w arum das Spielchen von und um Morris nicht mitmachte ;) Apres-Skiparty lässt grüßen
    P.P.S. wer hat eigentlich den Namen Baumgartner ins Spiel gebracht ? soweit mir bekannt ist man am Crimmitschauer Steve Hannusch dran


    P.P.P.S vllt. basiert der Morris-Demisson aber auf einer ganz anderen Grundlage ;) bei Karlovy Vary soll ein Center rumlaufen, der nächste Saison einen deutschen PAss bekommt. Soll auf Initiative eines namenhaften Landshuter Autohauses zustande gekommen sein und den sieht man sich demnächst an

  • Den Abgang von Prommersberger sehe ich mitgemischten Gefühlen!


    -Ist mit sicherheit kein begnadeter Technicker und Torjäger oder Blueliner, aber ein grund solieder deutscher Verteidiger!


    Mrazek ist auch so eine Sache!


    -Ist körperlich sehr presänt und hat in den Play-Offs gezeigt, das er auch weiß wo das Tor steht


    - ist halt auch nict der begnadete Techniker


    Thornton hat in den Play Offs gar nix gezeigt, aber hat unter der Saison schon sein "Talent" aufblitzen lassen

  • Soll auf Initiative eines namenhaften Landshuter Autohauses zustande gekommen sein und den sieht man sich demnächst an


    Spezlwirtschaft????........Priller---->Toupal---->CZ ;)


    Thornton find ich ok, den Tschechen....naja, muss man nicht noch 1 Jahr sehen, Toupal, ja wo soll er denn hin? Er is mitlerweile Landshuter und sind "wir" schon bereit um ne Saison ohne ihn zu spielen?

  • Soll auf Initiative eines namenhaften Landshuter Autohauses zustande gekommen sein und den sieht man sich demnächst an


    Spezlwirtschaft????........Priller---->Toupal---->CZ ;)


    guten Abend


    falsch ;)


    gruß aus LA