Alles über den deutschen Nachwuchs (Nachwuchsligen)

  • Das wird in der Regel immer so sein, weil es praktikabler ist. Es ändert jedoch nichts an der Tatsache das alle Einwohner einer Gemeinde grundsätzlich ein Nutzungsrecht an einer öffentlichen Einrichtung der Gemeinde haben. Einschränkungen aus Kapazitäts-, Störungsgründen oder weil sie dem Widmungszweck entgegen laufen sind möglich. Eine Diskussion um eine zwingende Vereinszugehörigkeit zur Benutzung der öffentlichen Einrichtung ist überflüssig, weil diese dem Widmungszweck entgegenläuft und somit rechtlich auf tönernen Füßen steht.