Alles über den deutschen Nachwuchs (Nachwuchsligen)

  • Finde es schon Bemerkenswert,wir könnten in Schwenningen sicherlich eine eigene DNL Mannschaft stellen,wenn wir die nötigen Strukturen dafür hätten. Hoffentlich bekommen wir das auch mal hin... :S


    Ich möchte hier auch Vincent Schlecker ansprechen,er ist bei der Eisbären DNL Mannschaft laut Statistik der beste Spieler. Ein Tobias Rieder von Landshut hat 5 Spiele in der DNL Mannschaft absolviert und wurde dann in die Landshuter Profimannschaft eingebaut und sammelt auch dort seine Punkte. Ich wage zu behaupten,wenn z.B.ein Vincent Schlenker in Landshut wäre,würde er sicherlich auch schon 2.Bundesliga spielen,genauso wie wenn wir in Schwenningen eine DNL Mannschaft hätten.


    Jetzt ist die Frage wie geht es mit einem Spieler wie Vincent Schlenker bei den Eisbären weiter? Schafft er gleich den Sprung in die DEL Profimannschaft? Ich wünsche es ihm! Bisher hat er noch kein DEL Spiel absolviert.


    Grüße

    1.Bundesliga: ERC Schwenningen gegen EV Landshut 5:3 am 29.11.1983...der Tag,an dem alles begann!

  • Hallo w.w.1954,
    nimm noch den Torhüter Felix Bick DNL Düsseldorf hinzu und du bist bei 10 aktuellen DNL Spielern aus Schwenningen.
    Bei Marcel Kurth kannst du davon ausgehen, dass er einen absolute Hausnummer ist und die Statistiken von V. Schlenker oder M. Plachta ( vom Vorjahr) in den Schatten stellen wird.
    Da müsste man sich jetzt schon überlegen, ob man den nicht nächstes Jahr schon in der 2. Bundesliga brauchen könnte ( wo wir ja aber vermutlich nicht mehr sind *ggg*).

  • Hallo w.w.1954,
    nimm noch den Torhüter Felix Bick DNL Düsseldorf hinzu und du bist bei 10 aktuellen DNL Spielern aus Schwenningen.
    Bei Marcel Kurth kannst du davon ausgehen, dass er einen absolute Hausnummer ist und die Statistiken von V. Schlenker oder M. Plachta ( vom Vorjahr) in den Schatten stellen wird.
    Da müsste man sich jetzt schon überlegen, ob man den nicht nächstes Jahr schon in der 2. Bundesliga brauchen könnte ( wo wir ja aber vermutlich nicht mehr sind *ggg*).

    Haeijajaei...den Felix Bick habe ich übersehen. Entschuldige mich vielmals! :)


    Na dann bin ich mal auf den Marcel Kurth(16) gespannt wie es mit ihm weiter geht...aber werde auf alle 10 mehr oder weniger einen Blick drauf werfen.


    Grüße und Danke für die Info's! ;)

    1.Bundesliga: ERC Schwenningen gegen EV Landshut 5:3 am 29.11.1983...der Tag,an dem alles begann!

    Edited once, last by W.W.1954 ().

  • Da es hier um Nachwuchsligen geht:
    Die Junioren aus Ravensburg sind in ihrem ersten Jahr Baden-Württembergischer Meister geworden und spielen nun im März gegen Landsberg (Bayrischer Meister) um den Aufstieg in die Juniorenbundesliga.
    In Rav sind dadurch das erste Jahr seit langem mal wieder alle Nachwuchsklassen besetzt.
    Wie sieht es den derzeit bei den anderen 2.Liga standorten aus? welche Nachwuchsklassen werden wo angeboten, und vorallem in welchen Ligen spielen sie den so?

  • ...
    Wie sieht es den derzeit bei den anderen 2.Liga standorten aus? welche Nachwuchsklassen werden wo angeboten, und vorallem in welchen Ligen spielen sie den so?

    Junioren Bundesliga - Süd (wird nächstes Jahr aber nicht mehr gespielt, wenn wir die DNL schaffen, soviel ich weiss)
    Jugend Bundesliga - Süd
    Schüler Bundesliga - Süd
    Knaben - höchste der Regionalgruppen, weiss net wie man das nennt. Wird ja noch unter dem BEV gespielt - bundesliga gibt es ja hier keine!

    STARTING6 ...wir leben Eishockey!
    Das neue Eishockey-Magazin, jetzt lesen: www.starting6.de


    [ Dome: Tradition schützt nicht vor Dummheit!]
    [ Dome: bei uns kannst im slot ein 5000 teile puzzle legen]

  • Junioren Bundesliga - Süd (wird nächstes Jahr aber nicht mehr gespielt, wenn wir die DNL schaffen, soviel ich weiss)
    Jugend Bundesliga - Süd
    Schüler Bundesliga - Süd
    Knaben - höchste der Regionalgruppen, weiss net wie man das nennt. Wird ja noch unter dem BEV gespielt - bundesliga gibt es ja hier keine!

    Auch die weiteren Altersstufen des ESVK, also Knaben, Kleinschüler und Kleinstschüler spielen im bayerischen Landesverband in der jeweils höchsten Leistungsklasse A.
    Quelle:
    http://www.bev-eissport.de/EH-ligen-nachwuchs.php

  • http://www.rodi-db.de/juniors.php


    dort stehen sowohl Süd, alsauch die Nordvereine.(Bundesliga)




    hier die DNL Standorte:


    http://www.eishockey-stats.de/league/7



    und hier die aktuellen Play-off Ergebnisse:


    http://www.eishockey-stats.de/league/29

    Saison 2008/ 2009 bei 120 Eishockeyspielen gewesen


    Saison 2009/ 2010 bei 85 BL Spielen gewesen :thumbsup: 15 andere...( Nationalmannschaft/DNL/ Bayernliga/ BZL)


    Saison 2010/2011 87 Spiele ( hochklassige :-)) :D
    Die besten Spiele waren ´die DNL Finalspiele mit einem verdienten Sieger. Vom "Fastabsteiger" zum deutschen Meister-Wahnsinn!


    Saison 2011/2012 93 dreiundneunzig
    Saison 2012/2013 60

    Edited once, last by XXL ().

  • Aja, passt ganz gut hier rein.


    Die Schülermannschaft vom Deggendorfer SC wurde ungeschlagen (!!!) neuer Bayerischer Meister und spielt nun in drei Wochen gegen Heilbronn um den Aufstieg in die Bundesliga Süd.

    "Hängt die Grünen. solange es noch Bäume gibt" (Mehmet Scholl)

  • Der ETC leistet unter großem Kraftaufwand vorbildliche Nachwuchsarbeit. Crimmitschau´s Nachwuchs spielt ab dem Schülerbereich (Schüler- Platz 4, Jugend -Platz 6, Junioren-Platz 4 ) in den jeweiligen Bundesligen Nord. Das Pensum ist jedoch mit Spielern aus der eigenen Kleinstadt kaum mehr zu stemmen, es fehlen bei uns in allen Altersklassen Spieler, was sich ab dem Jahrgang 96´abwärts noch verstärken wird. Der ETC muß deshalb verstärkt auf sein gut geführtes Eishockeyinternat setzen und hofft damit den einen oder anderen Spieler aus anderen Vereinen eine echte Alternative zu den DNL Vereinen bieten zu können. Am 10. April findet deshalb auch wieder ein Sichtungscamp in Crimmitschau statt. hier der Link dazu: http://www.etc-crimmitschau.de…s&para2=show&news_id=1112


    Mit Kevin Piehler- Eisbären Berlin, Raphael Leibfried - Iserlohner EC, Eric Gollenbeck- Mannheim und Pascal Kröber- Krefelder EV stehen derzeit 4Eigengewächse in den Aufgeboten aktueller DNL Ligisten.

  • Anzeige
  • Dasselbe Problem kennt man in Erfurt auch ... mal ein kleiner Artikel zum nachlesen ...


    http://www.young-dragons-onlin…id=93&newswahl=1&rechte=1


    Sehr schade dass man die Arbeit der vergangenen 7 Jahre jetzt auf den Prüfstand stellen muss. Die Kooperation mit Dresden setzt nicht nur im Juniorenbereich an sondern betrifft auch die Klassen darunter.

  • Hallo,
    hier mal was aus der Schüler-Bundesliga:


    Das Spiel vom 27.02.2010 ESCD : ES Weißwasser wurde mit 0:3 Punkten und 0:5 Toren vom DEB gewertet.


    Wir bedauern es, das durch eine Spielwertung des DEB der 1.Platz in der Schülerbundesliga Nord Gruppe B entschieden wurden ist, eine sportliche Entscheidung wäre für die Sportler, die eine ganze Saison für das Ziel 1.Platz der SBLN B gekämpft haben, mehr als fair gewesen. Wir wollten eine sportliche Entscheidung. Leider musste der ESCD am 25.02.2010 dieses Spiel absagen, da die erforderliche Mannschaftsstärke für ein Schülerbundesligaspiel (15 + 2) durch Verletzungen, Erkrankungen und die Teilnahme an einem DEB-Auswahllehrgang (Teilnahme ist Pflicht) nachweislich nicht erreicht werden konnte.


    ...



    Quelle: http://www.eisloewen-nachwuchs…swasser-spielwertung.html


    Weisswasser hat alle 8 neugestellten Termine nicht akzeptiert und ist durch die Wertung natürlich Erster. Super, so bringt man den Zwist bis in die Nachwuchsligen. :thumbdown:
    Tschau Weiss

  • Frank


    dementgegen steht:


    Absage von Dresden - Wertung für Weißwasser

    Absage von Dresden - Wertung für WeißwasserDas vom Gastgeber ESC Dresden am letzten Sonntag abgesagte Schüler-Bundesligaspiel wurde vom Deutschen Eishockeybund 0:5 für Weißwasser gewertet. Als Grund wird angegeben, dass das Spiel ohne Vereinbahrung eines neuen Termins und ohne Genehmigung des Ligenleiters einseitig abgesagt wurde.


    Quelle: ESW-online.de


    Den sogenannten Zwist gibt es schon länger aber nicht aufgrund der beiden Profiteams sondern Aufgrund der Tatsache das etliche Weißwasseraner im Dresdner Profi- als auch Stammverein involviert sind.


    Wenn man sich beide Mitteilungen durchliest kommt man auch schnell darauf das auf beiden Seiten Dinge ausgelassen werden und so die Stimmung weiter aufgehitzt wird.

  • Hallo,
    Hockey G ist nur traurig das auf dem Rücken der Kinder auszutragen. Das muss ja nun wirklich nicht sein.
    Zumal die Jungs am letzten Märzwochenende zusammen in einer Mannschaft im Schülerlandespokal für Sachsen antreten. Und die Kinder sind bei weiten keine Profi die diesen Kram dann einfach so wegstecken. Da wird Herr Preiss arg viel zu tun haben...
    Naja unmöglich die ganze Sache, hätte man nicht einfach spielen können. :(
    Tschau Weiss

  • Hallo,

    Soweit ich weiß waren alle 8 termine unter der Woche. Und da müssen die Kinder bekanntlich zur Schule.


    Und was kann WSW dafür wenn DD ein spiel nicht ordnungsgemäß absagen kann?


    das Spiel wäre am 27.02. gewesen (einem Dienstag!Keine Ferien.), abgesagt wurde es am 25.02. Das sollte wohl früh genug sein. Warum sollte nicht wieder unter der Woche gespielt werden? Sicher hat man damit die Meisterschaft in der Gruppe eigentlich "ergaunert", aber sportlich ist das nicht. Zumal es Kinder sind. schafft nur wieder gegenseitige Ressentiments...
    Alles schlimm genug.
    Tschau Weiss

  • Hallo,


    das Spiel wäre am 27.02. gewesen (einem Dienstag!Keine Ferien.), abgesagt wurde es am 25.02. Das sollte wohl früh genug sein. Warum sollte nicht wieder unter der Woche gespielt werden? Sicher hat man damit die Meisterschaft in der Gruppe eigentlich "ergaunert", aber sportlich ist das nicht. Zumal es Kinder sind. schafft nur wieder gegenseitige Ressentiments...
    Alles schlimm genug.
    Tschau Weiss


    Du mußt dir aber auch mal ALLES durchlesen und dann wirst du feststellen, daß es nicht nur um die Termine ging sondern auch darum, daß dd ganz einfach den ordnungsgemäßen Weg einer Spielabsage nicht eingehalten hat. Warte, für dich mach ich´s nochmal etwas größer:


    Quote

    ...und ohne Genehmigung des Ligenleiters einseitig abgesagt wurde.


    Verstanden?


    Apropos "ergaunern"? War da nicht diese Saison schonmal was im Zusammenhang mit dd.....Also schön die Füße still halten was sowas angeht.

  • Hallo,


    es sind Kinder. Versteht ihr das nicht? Die Spass am Eishockeysport haben, ihr zeigt wie man es nicht macht. Übrigens der Ligenleiter hat es frei gestellt ein Nachholetermin zu machen, den hat man in Weisswasser zu 8 verschiedenen mal abgelehnt.
    Und wenn dann musst du mir das schon ordentlich zitieren...

    Quote

    Als Grund wird angegeben, dass das Spiel ohne Vereinbahrung eines neuen Termins und ohne Genehmigung des Ligenleiters einseitig abgesagt wurde

    Acht neue Termine vom ESCD vorgeschlagen und acht neue Termine Weisswasser abgelehnt... entspricht ohne Vereinbarung eines neuen Termins...
    Clever gemacht, aber eben nicht sportlich. Nochmal es sind Kinder und keine Profi!
    Es bleibt ergaunert. Damit genug.
    Tschau Weiss

  • Hallo,



    das Spiel wäre am 27.02. gewesen (einem Dienstag!Keine Ferien.),
    abgesagt wurde es am 25.02. Das sollte wohl früh genug sein. Warum sollte nicht wieder unter der Woche gespielt werden? Sicher hat man damit die Meisterschaft in der Gruppe eigentlich "ergaunert", aber sportlich ist das nicht. Zumal es Kinder sind. schafft nur wieder gegenseitige Ressentiments...
    Alles schlimm genug.
    Tschau Weiss


    also nach meinem Kalender ist der 27.02. ein Samstag.



    Quote

    Nochmal es sind Kinder und keine Profi!


    Deswege bleibe ich dabei. DD hat 8 Termine in der Woche angeboten. was für schulpflichtige Kinder sehr ungünstig ist.

  • Anzeige