Die Schweinegrippe - wer lässt sich impfen?

  • Bald auch in Deiner Stadt: Impfen gegen die Schweinegrippe. Wer beteiligt sich von Euch denn an dieser Marketingaktion der Pharmaindustrie und wer sagt "näää, dat brauch isch net". Würde gerne mal ein Stimmungsbild einholen. Risikopatienten wie Raph oder Thuni brauchen nicht zu antworten, da ist die Impfung obligatorisch.

    Lone Wolf


    Hinweis: Die Übernahme dieses Beitrages oder Teile dieses Beitrages in eine Lokalzeitung, einen Online-Auftritt oder ein sonstiges Presserzeugnis eines Druckwerks mit "Süd" im Namen ist ohne meine schriftliche Erlaubnis untersagt.


    Der schwarze Schwan

  • Warum sollte man sich denn eglich nicht Impfen lassen??? :schulterzuck:
    Wenn man die Chance hat sich Impfen zu lassen kann man es meiner Meinung nach auch machen.

    Werdet zur Legende...
    Kämpfen bis zum Ende...
    für die 1. Liga...
    ERC!!!!!!!!!!!!!

  • Warum sollte man sich denn eglich nicht Impfen lassen??? :schulterzuck:
    Wenn man die Chance hat sich Impfen zu lassen kann man es meiner Meinung nach auch machen.

    Bei jeder Impfung musst Du abwägen, ob der Nutzen größer ist als das Risiko durch Nebenwirkungen. Bisher ist durch die Schweinegrippe genau eine Person in Deutschland gestorben (und das war eine übergewichtige Risikopatientin mit Hang zu Alkohol und Tabak). Im Vergleich dazu sterben durch die herkömmliche Grippe jedes Jahr wesentlich mehr Leute. Jetzt kann eine nur rudimentär klinisch getestete neue Impfung natürlich Nebenwirkungen haben. Und ist es das wert?

    Lone Wolf


    Hinweis: Die Übernahme dieses Beitrages oder Teile dieses Beitrages in eine Lokalzeitung, einen Online-Auftritt oder ein sonstiges Presserzeugnis eines Druckwerks mit "Süd" im Namen ist ohne meine schriftliche Erlaubnis untersagt.


    Der schwarze Schwan

  • Ok wenn man es so betrachtet muss ich dir recht geben.
    Mal schauen ob ich mich impfen lasse, die nächste zeit wohl eher nicht.
    Dann hab ich als Person mit Normal Gewicht die nicht rauch, keine so große gefahr vor er Schweinegrippe :thumbsup:

    Werdet zur Legende...
    Kämpfen bis zum Ende...
    für die 1. Liga...
    ERC!!!!!!!!!!!!!

  • Ich werde auch zunächst darauf verzichten.

    "Ich mag pralle Bälle und feuchte Becken!!"


    Ein Kommentar eines Wasserballers. :rofl: :rofl:

  • Ich lass mich nicht impfen, ich glaub auch nicht das ich in einer der Risikogruppen bin die geimpft werden sollen.


    Außerdem hab ich die Vermutung das ich die Schweinegrippe vor ein paar Wochen schon gehabt habe...

    #24 Sami Kapanen

  • Ich werd (vorerst) nur die normale Grippeschutzimpfung machen, wenn der Rest der letzten Erkältung endlich weg ist. Aber solange die "normale" Bevölkerung sowieso nur den Impfstoff mit Wirkverstärker bekommt, werde ich mich nicht gegen die Schweinegrippe impfen lassen. Wenn jeder ein wenig mehr auf die Hygiene achtet, sich öfters als üblich die Hände wäscht und ggf. desinfiziert, dürfte es auch so gehen.

    "Von links kommt ein Smart und rechts ist auch frei"

  • Ok wenn man es so betrachtet muss ich dir recht geben.
    Mal schauen ob ich mich impfen lasse, die nächste zeit wohl eher nicht.
    Dann hab ich als Person mit Normal Gewicht die nicht rauch, keine so große gefahr vor er Schweinegrippe :thumbsup:

    Doch, die Gefahr die Schweinegrippe zu bekommen ist bei jedem gleich gross, bei dir ist dann nur der Verlauf der Krankheit ein weniger schwerer. Ich hatte das gute Stueck schon und bei mir ist es wie eine pupsnormale Grippe verlaufen. Bisschen Fieber, Husten, 2 Tager abgelegen und dann war der Hokuspokus vorbei. Je nach Konstitution eines einzelnen verlaueft das ganze eben anders, aber die Ansteckungsgefahr ist bei jedem gleich.

    Steine, wollt ihr Schwaben sein? -Nein, wir sind nicht hart genug!


    ----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

  • Entgegen von Lone`s Meldung werde ich mich nicht impfen lassen.


    Diest ist allerdings rein solidarisch, da sich "Borsti" auch nicht impfen lassen wird!

    STARTING6 ...wir leben Eishockey!
    Das neue Eishockey-Magazin, jetzt lesen: www.starting6.de


    [ Dome: Tradition schützt nicht vor Dummheit!]
    [ Dome: bei uns kannst im slot ein 5000 teile puzzle legen]

  • Da ich Borsti aus Lokis kenne, wage ich zu bezweifeln das eine impfung bei Borsti was bringen würde.
    Vllt würde zur rettung der weltbevölkerung helfen borsti einzusperren :D

    Werdet zur Legende...
    Kämpfen bis zum Ende...
    für die 1. Liga...
    ERC!!!!!!!!!!!!!

  • In meinen Augen ist da ne gehörige Portion Panikmache aus der Pharmaindustrie dabei um ordentlich Kohle zu machen. Abgesehen davon mal abwarten wie lange der Impfstoff uns schützt. Vielleicht gibt es nächstes Jahr einen neuen Virus bei dem dieser Impfstoff wirkungslos ist. Sollen sich dann wieder alle impfen lassen? Ich bin grundlegend kein Mensch der wegen jedem Wehwehchen sich was verschreiben läßt oder sich gegen alles impfen läßt. Daher wird es bei mir auch keine Impfung geben.



    chris

  • Dem schließe ich mich an. :P


    Ein gescheites Vesper und ein kühles Pils am Abend sind Vorbeugung genug.

    Gruß Raph


    Jaa, jaa, yippieh yeh, blau-weiß, blau-weiß ERC!

  • :thumbup: Da ich als Mitglied des Beraterstabs der Innenminister eh kostenloser Zugang zu dem wirklich guten Impfstoff haben werde, lasse ich mich selbstverständlich impfen.


    Das bin ich meinem Dienstherrn schuldig.



    Außerdem wäre es eine Schande, all die guten Serumdosen einfach verfallen zu lassen.


    Wir brauchen mehr Konsum um unsere brachligende Wirtschaft wieder auf die Beine zu bringen.
    Die Impfung kann da nur der erste Schritt in die richtige Richtung sein.

  • Wer gegen ne normale Grippe nicht geimpft ist brauch sich das auch nicht antun.


    Und was juckt mich der Serumsvorrat ? Wer hat denn die Panik gemacht ? Der Bürger oder der Staat ?

  • Ich lass mich erstmal nicht impfen! Meiner Meinung nach ist da was ganz schön faul und reine Geldmacherei! :suspekt:


    Ein gesunder Mensch kann wegen der Schweinegrippe nicht sterben.




    Grüße

    1.Bundesliga: ERC Schwenningen gegen EV Landshut 5:3 am 29.11.1983...der Tag,an dem alles begann!

    Edited 2 times, last by W.W.1954 ().