VER Selb - Starbulls Rosenheim 08.12.2017

    • Anzeige
      Anzeige
    • Neu

      Servus,

      ich werde mir das mal vor Ort anschauen :)

      Es kommt ganz darauf an wie sich unsere Personalsituation bis dahin entwickelt:

      - Steht Luki Steinhauer im Tor?
      - Kommt Michi Fröhlich zurück?
      - Spielt Micky Rohner und wenn ja auf welchem Stand ist er nach so einer langen Pause?
      - Haben wir bis dahin unsere Finnen getauscht, oder spielen wir weiterhin quasi ohne Kontis?

      Viele Fragezeichen also ...
      Und nachdem ich nicht davon ausgehe, dass wir bis Freitag zumindest einen oder sogar zwei neue Kontis haben und ich auch eher befürchte, dass weder Fröhlich noch Steinhauer auflaufen werden, denke ich wird in Selb für uns nicht viel zu holen sein. Wenn dem so ist, dann hoffe ich, dass man nicht allzusehr unter die Räder kommt um ehrlich zu sein.

      Sollten die Vorzeichen doch ein wenig anders sein, dann wäre ich vielleicht besserer Dinge ;)

      Ich hoffe dennoch auf einen schönen, entspannten und angenehmen Eishockeyabend.

      Bis Freitag :prost:
      Habe d'Ehre
      Markus
    • Neu

      Ich freue mich jedenfalls rießig auf dieses Spiel. Endlich wieder ein gewisses PlayOff-Feeling in der Arena. Ich hoffe das niemand enttäuscht wird und es tatsächlch ein gutes Eishockeyspiel wird. Das wird allerdings auch von dem Herren in Schwarz-Weiß abhängen. Ich hoffe doch dass er dieses "Top-Spiel" nicht zu genau nimmt und den ein oder anderen Check durchgehen lässt. Ich erwarte ein ähnlich intensives Spiel wie letzte Saison gegen Tilburg in den PlayOffs.
      Beide Finnen werden definitv nicht spielen, da Lamassari[i][/i] eine SD bekommen hat ;) und für mich hätte Draxinger auch eine bekommen müssen... Das war ja kein Faustkampf der durch ein Gerangel vor dem Tor entstand, sondern er schnappte sich den Miesbacher nach einem Tor, wobei ich das "angebliche" Foulspiel direkt zuvor nicht als schlimm oder unfair sehen würde... seis drum, es wird hoffentlich das TopSpiel.
      Ich bin da auch etwas anderer Meinung wie einige Rosenheimer... ein Konti ist ein Konti, da er für das gleiche Niveau günstiger ist als ein Deutscher Spieler. Wenn man natürlich finanziell etwa gleich auf ist, dann sollte der Konti der stärkere Spieler sein. Aber für mich persönlich muss der Konti mannschaftsdienlich spielen und durchaus mal das ein oder andere Spiel entscheiden. Mir ist es doch egal ob jetzt ein Deutscher 70 Scorrerpunkte und der Konti nur 50 Punkte hat oder umgekehrt. Wichtig ist der Mannschaftliche Erfolg und dazu tragen alle Spieler im Kader bei.

      - Bin ebenfalls gespannt wer bei den Starbulls im Tor stehen wird, das kann auch durchaus den Spielausgang entscheiden
      - Wichtig wird es für uns sein, dass Deske die Form der letzten Wochene bestätigt und uns lange im Spiel halten wird. Ebenfalls freue ich mich auf die spielweise der starken Rosenheimer defensive.
      - Intressant wird auch sein wie unser Coach die drei Reihen aufstellt. Die eingespielte Formation Mudryk, Piwowarczyk, Geisberger und Moosberger, Gare, McDonald oder ob er wie letztes Wochenede das "Traum-Duo der letzten Jahre" Mudryk und Piwowarczyk wieder auseinander reißt und umstellt auf Mudryk, Moosberger, McDonald und Piwowarczyk, Gare, Geisberger.
      - Silbermann kann hoffentlich trotz der 17Jahre ein ähnlich abgeklärtes Eishockey in der 1.Reihe aufs Eis bringen wie die letzten Wochen, ohne großartig nervös zusein. Und somit kein Unsicherheitsfaktor sein. Wobei er Fehler machen darf, wären diese am Freitag wahrscheinlich mit Folgen...
      - Entscheident wird auch sein von der Strafbank fern zu bleiben.
      - unsere Jungs sind top Fit und das 3Reihen Spiel was wir seit Jahren über mehrere Monate hinlegen wird auch in diesem Spiel kein Knackpunkt sein.
      - Wichtig wird es sein dass unsere 3.Reihe gegen eine der beiden Top-Reihen gut funktioniert.

      Tippe auf ein knappes enges Spiel. Mit dem hoffentlich glücklicheren Ende für uns. Das nötige Scheibenglück muss man sich in diesem Spiel hart erarbeiten. Tippe auf ein 4:3 n. V.
      Wenn es anders ausgeht ist es auch nicht schlimm.... wir stehen jetzt schon besser da als einige nach unserem großen Umbruch in der Defensive vermutet haben.
    • Neu

      Das wird nicht einfach. Selb gehört ja seit Jahren, wie auch in dieser Saison, zu den Top 4 der OL Süd und wird somit nicht leicht zu spielen sein. Derzeit sind es gerade mal 3 Punkte Vorsprung auf Selb.

      Ich hoffe unsere Verletztensituation entspannt sich bis Freitag um konkurrenzfähig zu sein.

      Ferner hoffe ich ebenfalls, dass die Selber der Strafbank fern bleiben, denn das Überzahlspiel gehört nicht zu den Stärken der Starbulls. :D 5 - 5 ist wesentlicher schöner anzuschauen und auch erfolgreicher.

      Den Schiedsrichter (Kevin Salewski) kenne ich bisher gar nicht.

      Schaun ma moi was geht, vielleicht nimmt die Gastmannschaft ja den ein oder anderen Punkt mit. Wird aber schwer da Selb sehr heimstark ist (8 von 9 Spielen gewonnen), wobei jetzt die Auswärtsbilanz der Starbulls mit 19 von 27 Punkten als stärkste Auswärtsmannschaft der Liga auch nicht schlecht ist.

      Dennoch setze ich die Erwartungen nach den Erfahrungen meiner letzten Auswärtsfahrt nach Lindau mal nicht so hoch an.

      Wie ist denn das Wetter zur Zeit so bei euch ? Liegt Schnee ? Ist die Halle ganz geschlossen ?
    • Neu

      Starbulls Fan schrieb:

      Das wird nicht einfach. Selb gehört ja seit Jahren, wie auch in dieser Saison, zu den Top 4 der OL Süd und wird somit nicht leicht zu spielen sein. Derzeit sind es gerade mal 3 Punkte Vorsprung auf Selb.

      Ich hoffe unsere Verletztensituation entspannt sich bis Freitag um konkurrenzfähig zu sein.

      Ferner hoffe ich ebenfalls, dass die Selber der Strafbank fern bleiben, denn das Überzahlspiel gehört nicht zu den Stärken der Starbulls. :D 5 - 5 ist wesentlicher schöner anzuschauen und auch erfolgreicher.

      Den Schiedsrichter (Kevin Salewski) kenne ich bisher gar nicht.

      Schaun ma moi was geht, vielleicht nimmt die Gastmannschaft ja den ein oder anderen Punkt mit. Wird aber schwer da Selb sehr heimstark ist (8 von 9 Spielen gewonnen), wobei jetzt die Auswärtsbilanz der Starbulls mit 19 von 27 Punkten als stärkste Auswärtsmannschaft der Liga auch nicht schlecht ist.

      Dennoch setze ich die Erwartungen nach den Erfahrungen meiner letzten Auswärtsfahrt nach Lindau mal nicht so hoch an.

      Wie ist denn das Wetter zur Zeit so bei euch ? Liegt Schnee ? Ist die Halle ganz geschlossen ?
      Zur Zeit liegt nicht wirklich viel Schnee hier... wobei das bei uns sehr schnell gehen kann. Am Sonntag/Montag war innerhalb einer Nacht alles weiß, heute ist wieder deutlich mehr grün als weiß.
      Das Stadion, die Netzsch-Arena, ist komplett geschlossen. Der Gästeblock befindet sich zwischen den Blöcken A und B auf der Geraden hinter der Gästebank.
    • Neu

      1543 schrieb:

      Bin echt gespannt wie das heute läuft,dürfte eine richtige Aufgabe werden, evtl sogar eine unlösbare.

      Selb geht da auch auf Grund unserer Verletzten schon als Favorit ins Rennen, hinten wird man richtig stehen müssen und im schnellen Umschaltspiel sein Glück suchen.
      Wie hartnäckig ihr versucht die Favoritenrolle weiter zu schieben :P
      Selb hat zweifellos eine gute Mannschaft, aber eine unlösbare Aufgabe sollte es für euren Kader der von ganz oben in der Tabelle grüßt nicht sein auch mit ein paar Ausfällen ;)
    • Neu

      wolli87 schrieb:

      1543 schrieb:

      Bin echt gespannt wie das heute läuft,dürfte eine richtige Aufgabe werden, evtl sogar eine unlösbare.

      Selb geht da auch auf Grund unserer Verletzten schon als Favorit ins Rennen, hinten wird man richtig stehen müssen und im schnellen Umschaltspiel sein Glück suchen.
      Wie hartnäckig ihr versucht die Favoritenrolle weiter zu schieben :P Selb hat zweifellos eine gute Mannschaft, aber eine unlösbare Aufgabe sollte es für euren Kader der von ganz oben in der Tabelle grüßt nicht sein auch mit ein paar Ausfällen ;)
      Naja ich bin wirklich keiner der wegen "ein paar Verletzten" jammert und auch dem 16 jährigen Brunnert will ich nicht schlechter machen als er ist.
      Wennst halt Schwirigkeiten hast 15 Mann aufs Eis zu bringen und der Goalie 16jähriges Jahrhundertalent wie Grubauer ist, darf gern der Gegner auch mal die Favoritenrolle haben.

      Ansonsten brauchst ja nur oben meine Meinung lesen, vom Stamm der deutschen Spieler kann uns meiner Meinung nach bei vollem Kader kein einziger OLS Club auch nur annähernd was an haben.
      Gesendet von meinem Nokia 5110 mit Tapatalk 2
    • Neu

      Naja, ohne Acht, darunter Schlüsselpositionen mit 16- jährigen besetzt, da glaub ich sollte man nicht so vermessen sein und glauben, man sei da in Selb der Favorit. Das hat aber auch gar nichts mit Understatement zu tun.

      Trotzdem sind wir nicht chancenlos. Brunnert im Tor muss wieder gnadenlos beschützt werden. Für jeden Schuss der aufs Tor kommt muss eine Stadionrunde extra gelaufen werden.

      Nun ist Selb freilich nicht Weiden oder Miesbach. Da hat das geklappt.

      Bin erwartungsfrei.

      P.S.: ihr macht ja einen ganz schönen Hype um das Spiel. Hey, wir sind nicht die New York Rangers!
    • Neu

      Dass Steinhauer und Endres ausfallen war bekannt. Da hätte man sich rechtzeitig verstärken müssen und nicht einen 16Jährigen ins Tor stellen und einen Böhm per Förderlizenz holen, der erst ab 18.12. spiele kann. Bis dahin werden wir viele Punkte liegen lassen und evtl. ist bis dahin auch Steinhauer wieder fit. Manche Entscheidungen vom Kofler verstehe ich einfach nicht. Ein guter Torhüter ist mit der wichtigste Baustein in einem Team, gefolgt von den Kontis. Die neuen Ausländer von Landshut und Sonthofen haben gleich mal getroffen....
    • VER Selb - Starbulls Rosenheim 08.12.2017

      Neu

      Man muss jetzt auch nicht wirklich verstehen warum man den Torhüter in der 60. Minute nach dem Empty Net zum 7:4 draussen lässt und ihn erst 15 Sekunden vor Schluss nach dem 8:4 wieder rein stellt. Da wollte unser Trainer wohl den Selbern eine kleine vorweihnachtliche Freude machen.
      Weiterhin muss man auch nicht verstehen, warum sein ach so toller finnischer Mannschafts- und Bullyspieler mit der 19 bei 6 gegen 5 erst nach über 2 Minuten ohne Torwart und dem bereits gefallenen 7:4 aufs Eis durfte. Kofler nahm den Torhüter bereits in der 57. vom Eis - das zum Verständnis.
      Ach so, weil ein Konti nicht der beste Spieler sein muss und derjenige welche ja eher defensiv seine Stärken hat.
      Selb heute das nächste Team, deren Kontis uns quasi alleine abgeschossen haben. Da verletzt sich Dorr, man holt in der selben Woche Ian McDonald und der macht heute gegen den Tabellenführer 3 Tore und 2 Assists. Mudryk mit 2 Toren und 4 Assists.
      Gegen Weiden und Miesbach hat das locker gereicht, aber heute war deutlich zu sehen, dass der arme Brunnert völlig überfordert gewesen ist. Der junge Kerl konnte einem echt leid tun. Jeder 2. ernst zu nehmende Schuss war quasi drin. Mit Steinhauer hätte man dieses Spiel heute definitiv gezogen. Selb bei weitem nicht so stark wie ich vorher dachte. Wir waren über 60 Minuten die bessere Mannschaft, nur hatte Selb eben einen Erwachsenen im Tor.

      Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
      Habe d'Ehre
      Markus