Saisonprognose Oberliga Süd 2017/2018

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1 Rosenheim - einfach stärkster Kader mit DEL2 Niveau
      2 Landshut - extrem verstärkt (Schadewald, Reiter, Meier, Trew, Trainer sprechen ne deutliche Sprache wo's hingeht)
      3 Selb - Megaoffensive gehalten - bester Verteidiger der Liga mit Ondruschka auch gehalten, Defensive jung
      4 Rgbg - sehen viele schlechter, aber die haben mit Gajo, Pinizzotto u Flache noch immer Kracher im Team
      5 Deggendorf - wie jedes Jahr Topverpflichtungen mit Jirik, Vavrusa, Brenner...aber auch Aderlass mit Martell u Monteith
      6 Peiting - wie immer kaum Wechsel, eingespieltes gutes Team mit bestem ausl. Verteidiger
      7 Sonthofen - Carciola, Hadrascheck, Stanley werden heuer auch wieder überraschen
      8/9 Weiden/Memmingen (beide sehe ich gleichstark) - Weiden mit besserer Verteidigung und neuem Goalie, leider schwachem Backup, ausserdem harmloseren Sturm mit Pauker/Rypar/Straka für Jirik/Schmid/Babic
      Memmingen hatte eh schon nen Megakader für die Bayernliga und verstärkt ihn ja noch weiter (BeckRawlyk//Haluza) wie es heisst
      10 Lindau mit Jenka u Cech gute "Deutsche", neuer Goalie aus Crimme
      11/12 beide auch auf Augenhöhe: Miesbach mit Kathan u Frank gar net schlecht defensiv (Neuzugänge kommen noch), die Offensive wurde gehalten
      Waldkraiburg leider mit vielen Abgängen, aber wirtschaftlich top geführt...die hätten aufgrund dessen mehr verdient, aber Geld regiert leider (meistens) die OL Süd ;)
    • Ist ja noch schwer, weil noch nicht alle Kader komplett sind, aber m.M. kann man schon Tendenzen sehen wo es hin kann(!), für die einzelnen Teams ;)
      Mein Tipp:

      Rosenheim
      Landshut

      Deggendorf
      Regensburg
      Weiden
      Selb
      Peiting
      Sonthofen
      Memmingen

      Lindau
      Waldkraiburg

      Miesbach

      Meiner Einschätzung nach kann sich da in den Blöcken auch viel verschieben kommt halt auch auf Verletzungen etc. an. Vorallem beim zweiten Block kann jeder, jeden Platz einnehmen. Regensburg zB kann auch deutlich höher kommen. Selb seh ich heuer nicht so stark ein. Wir Weidner wenn endlich mal Konstanz reinbringen würden könnte es heuer auch mal ein gutes Jahr werden :thumbup:
    • 17BDW schrieb:

      Ist ja noch schwer, weil noch nicht alle Kader komplett sind, aber m.M. kann man schon Tendenzen sehen wo es hin kann(!), für die einzelnen Teams ;)
      Mein Tipp:

      Rosenheim
      Landshut

      Deggendorf
      Regensburg
      Weiden
      Selb
      Peiting
      Sonthofen
      Memmingen

      Lindau
      Waldkraiburg

      Miesbach

      Meiner Einschätzung nach kann sich da in den Blöcken auch viel verschieben kommt halt auch auf Verletzungen etc. an. Vorallem beim zweiten Block kann jeder, jeden Platz einnehmen. Regensburg zB kann auch deutlich höher kommen. Selb seh ich heuer nicht so stark ein. Wir Weidner wenn endlich mal Konstanz reinbringen würden könnte es heuer auch mal ein gutes Jahr werden :thumbup:
      Bis auf Weiden und Regensburg sehe ich alles so wie du ;)
    • Also Landshut kann ich mit dem unvollständigen Kader bisher noch nicht so weit oben sehen.

      Und Rosenheim ist für mich nicht die Nr1, sehr jung und kennen die Liga nicht...Trainer aus der BZL??

      Meine 4 Topteams sind im Moment Deggendorf - Regensburg - Selb - Rosenheim (LA abwarten wer noch verpflichtet wird)

      Peiting - Weiden - Sonthofen komplettieren meine PO Teilnehmer

      Aber Platz 1 -8 ist heuer verdammt schwer zu tippen - aber bei den letzten 4 bin ich relativ sicher.

      9 Memmingen -10 Lindau - 11 Miesbach -12 Waldkraiburg sind meine Verzahnungsrundenteilnehmer

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Urmel 7 ()

    • Absolute Glaskugel Tipperei zum aktuellen Zeitpunkt, beteilige mich trotzdem gerne:

      Ich sehe bei den bisher sehr hoch eingeschätzten Memmingern eine dünne Defensive, dazu noch mit einem Öltanker Jainz der schon in der BEL teils Probleme mit hohem Tempo hatte. Die Torwartposition ist allerdings sehr gut besetzt, beide sind gute OL Goalies

      Waldkraiburg muss Defensiv zwei wichtige Abgänge kompensieren, dazu noch mit Linda einen der besten Torhüter der Liga ersetzen. Bei den Kontis muss man sehen ob sie zünden - wie das halt so ist bei jungen Überseelern

      Miesbach wird sich erst finden müssen.

      Die drei sind für mich auf den hinteren Plätzen.


      Ich glaube (mag auch durch die rosarote Vereinsbrille sein), das Lindau weiter vorne mitspielen wird.
      Auf der Torwartposition hat man einen ordentlichen Mann als Sertl Ersatz gefunden, dazu ein junger Backup mit großem Potential.
      Beide Ausländer wurden adäquat ersetzt, beide mit Oberliga Erfahrung.
      Die Frage wird sein ob die vielen neuen Spieler integriert werden können und zu einem Team zusammen wachsen, aber das traue ich Dustin Whitecotton zu.

      Peiting sehe ich marginal schwächer als in der Vorsaison, größer Vorteil ist die sehr gut besetzte Backup Position, das wird Hechenrieder entlasten.

      Sonthofen hatte natürlich ein Wahnsinns Saisonende, ob sie den Schwung mitnehmen....? Aber für die Playoffs wird es sicher reichen.

      In Weiden wird sich zeigen müssen ob die Jirik & Basic Tore ersetzt werden konnten.

      Regensburg mit Umbruch, aber des wird schon.

      Deggendorf sehe ich sogar unter den Top 4, zusammen mit Selb, Landshut und Rosenheim.



      Alles sehr früh, alles sehr spekulativ und natürlich auch mit hoffnungsvollem Blick auf den eigenen Verein ;)
    • Da ja nun der Spielplan und die "Gruppeneinteilungen" fest stehen, wage ich mich auch mal ran meinen Tipp abzugeben, obwohl dies in dieser Saison sicherlich sehr schwierig ist.

      Deggendorf ist für mich Favorit weil eingespielt, gut verstärkt und hat Ruhe im Verein und sehr guten Trainer
      Rosenheim mit sehr gutem Kader aber eine starke Gruppe, da werden notgedrungen Punkte auch mal liegen gelassen
      Landshut wenn wirklich Ruhe einkehrt und alle mitziehen und auch der Trainer ruhig bleibt
      Sonthofen mit der Euphorie der letzten Saison und wohl wieder gutem Kader (besseres Licht würde nicht schaden)

      Peiting aber nur wenn der Trainer es schafft die Jungs hinter sich zu bringen. Spielen können die alle ganz gut.
      Regensburg werden sich nach dem Umbruch erst sammeln müssen und haben in der Gruppe starke Gegner
      Weiden sind hinten nun stark aber ob der Sturm die nötigen Tore erzielt und Spiele gedreht werden können?
      Selb für mich zwar auf dem Papier noch gut aber überaltert. Zu eingefahren das Ganze System

      Memmingen wird sicherlich ein Wörtchen mitreden für die Play-Offs aber letztendlich knapp scheitern
      Lindau für mehr wird es auch in dieser Saison nicht reichen.
      Miesbach weil man als Aufsteiger immer für Überraschungen gut ist
      Waldkraiburg weil man die Abgänge nicht ersetzen konnte

      Natürlich wird es auch innerhalb der Blöcke oder auch Übergreifend Verschiebungen geben. Das Positive wird aber die Stärke und Ausgeglichenheit der Liga sein. Verletzungspech kann da gleich 3 bis 4 Plätze kosten aber die Spannung wird in der Hauptrunde sicherlich zu spüren sein. Allen eine Erfolgreiche Saison, den Auswärtsfahrern immer eine unfallfreie An- und Abreise und viel Spaß bei den Spielen.
    • Die Mannschaften sind zwar noch nicht ganz voll, aber ich gib auch schon einmal meine Einschätzung ab.
      Ich gebe auch nur Tipps in Blöcken ab wobei die Reihenfolge keinerlei Bedeutung hat.

      1-3:
      Rosenheim
      : Ich bin auf die Ausländer gespannt. Insgesamt haben sie einen qualitativ hochwertigen Kader und die Möglichkeit mit DNLern nachzulegen falls Verletzungen auftreten.
      Regensburg: Ja wir haben einen großen Umbruch, aber darin seh ich eine große Chance. Mit Gajo, Pinner und Flache sind wir im Sturm hochklassig besetzt. Bosas ist die große Unbekannte, aber da hab ich ein gutes Gefühl. Bleibt abzuwarten wie sich die ganzen Neuzugänge machen. Zum einspielen und sammeln wie es Leo12 geschrieben hat haben die Jungs genügend Zeit während der Vorbereitung. Ich seh uns in der Breite besser besetzt als letzte Saison.
      Deggendorf: Wurde schon perfekt von Leo12 analysiert ;)

      4-9:
      Landshut: Haben sich gut verstärkt, aber ich seh da noch etwas Luft in der 3. und 4. Sturmreihe. Es soll ja jetzt doch ein zweiter Ausländer kommen und anscheinend auch noch ein deutscher Stürmer. Vielleicht werten die beiden Personalien das Team noch so weit auf, dass ich sie eine Gruppe weiter höher schiebe.
      Selb: Da hat sich im Kader wenig getan. Stefaniszin, Hendrikson, Schadewaldt und Meier wurden durch Deske, Pozivil, Müller und Kremer ersetzt. Im Sturm muss noch etwas passieren, weil der sonst meiner Meinung nach zu dünn besetzt ist. Qualität ist natürlich vorhanden, aber da darf sich dann keiner verletzen.
      Peiting: Peiting hat Morgan und Noack abgegeben und nicht ersetzt. Ihr Vorteil ist, dass sie eine eingespielt Truppe sind. Natürlich immer gefährlich, aber unter den ersten 3 seh ich sie nicht.
      Weiden: Defensiv haben sie sich klar verbessert. Offensiv bleibt abzuwarten, ob Straka die nötige Verstärkung ist. Die Abgänge von Jirik, Babic und Schmid sind da schon wirklich schmerzhaft. Bin gespannt, ob Stähle wieder zu alter Stärke findet und welche Rolle Pauker und Rypar spielen werden.
      Sonthofen: Da wird es ganz interessant wie Vogler das Team weiter entwickeln wird. Sie haben sich in der Breite nochmal gut verstärkt. Kommt da eigentlich noch ein zweiter Konti? Ich glaube mal gelesen zu haben, dass Sonthofen nur mit einem AL in die Saison geht. Das ist für mich dann etwas der Knackpunkt um noch weiter nach vorne ran zu schnuppern. Ein ganz besonderes Augenmerk werde ich auf Glatzel legen. Da muss man neidlos anerkennen, dass der uns in den Playoffs zur Verzweiflung gebracht hat. Mal schaun wie er sich nächste Saison entwickelt.
      Memmingen: Für mich haben sie absolut das Potential ein Wörtchen mitzureden wenn es um die Playoffs geht. Sie haben einige erfahrene Hasen im Team. Wichtig wird sein, dass sich die Spieler, die jahrelang in der Bayernliga gespielt haben, schnell an das neue Niveau gewöhnen können.

      10-12:
      Lindau/Waldkraiburg/Miesbach:
      Für die 3 wird es eng mit den Playoffs. Waldkraiburg und Lindau haben letzte Saison schon gezeigt, dass sie auch mal den Favoriten ärgern können, aber ich glaube, dass es nächste Saison auch nicht für mehr reichen wird. Auf die Kontis von Waldkraiburg und Miesbach wird einiges ankommen. Adams und Quaile aus Lindau haben schon Erfahrung in der Oberliga, aber insgesamt seh ich Lindau einfach noch ein Stück weit entfernt von einem Playoffsplatz.
    • 1. Rosenheim: Vermeintlich sehr starke Ausländer und einige DEL2 Spieler mit Erfahrung gepaart mit gutem Nachwuchs!

      2.Landshut: Die werden meiner Meinung nach heuer ihr Potential mal abrufen! Mit Wrigley einen sehr starken Neuzugang, dazu kommt Reiter!!

      3.Deggendorf: Rein von den Namen her ein Top 3 Team. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob sie das auch aufs Eis bringen!

      4. Selb: Im Vergleich zu den letzten Jahren auf jeden Fall verschlechtert! Aber die erste Reihe ist immer noch sehr gut und in Selb ist es schwer zu gewinnen!

      5. Regensburg: Für mich schwer einzuschätzen. Kader ist meiner Meinung nach nicht besser geworden! Trotzdem ein zwei Topverpflichtungen!

      6. Sonthofen: Wenn die Jungs an den Play offs anknüpfen können, ist Platz 6 möglich! Mit Stanley, Carciola und Forster drei Top Center! Dazu kommen Hadraschek, Sternheimer und Co. Potenzial ist auf jeden Fall vorhanden! Im Tor mit Glatzel die Entdeckung der letzten Play Offs! Einzig in der Abwehr wiegen die Abgänge von Sesemsky und Kolb schwerer! Dazu ist aber noch eine Ausländerstelle frei, die bestimmt Ende des Jahres noch besetzt wird!

      7. Weiden: Super Abwehr rein von den Namen her! Der Sturm haut mich jetzt nicht so vom Hocker! Dafür dürfte Wiedemann eine Bank sein!

      8.Peiting: Für mich auf dem absteigendem Ast. Hechenrieder kommt auch langsam in die Jahre und Henne hat mich bei uns nicht überzeugt!

      9. Lindau: Viel wird vom Keeper anhängen, aber da Vogler an Schroth auch schon dran war letztes Jahr, wird er überzeugen! Gespannt bin ich auf die OL Nord Ausländer!

      10. Memmingen: Guter Torwart und zwei Top Ausländer! Danach überzeugt es mich noch nicht! Die Abwehr wird es in der Konstellation schwer haben.
      Aber gerade daheim ist bestimmt einiges möglich!

      11. Waldkraiburg: Ziemlicher Aderlass und mit Sertl sicherlich kein Linda Ersatz! Vielleicht reißen es die Al raus!

      12. Miesbach: Alles andere wäre für mich eine Überraschung! Kader zu unerfahren!

      Fazit: Die Plätze 1-2 sehe ich ziemlich als fix an, bei 3-8 ist so gut wie alles möglich und 9-12 wird wohl auch so eintreffen, Stand heute!
    • Ich tippe mal folgendes:

      1. Rosenheim
      2. Deggendorf
      3. Regensburg
      4. Landshut
      5. Weiden
      6. Selb
      7. Sonthofen
      8. Peiting
      9. Memmingen
      10. Lindau
      11. Waldkraiburg
      12. Miesbach

      Nun zu meinem Heimatverein:

      Weiden ist in der Defensive um 100 Prozent besser aufgestellt als letztes Jahr. Probleme kriegen wir nur sollte sich Wiedemann verletzen. Was ich aber nicht nachvollziehen kann, ist die Skepsis gegenüber unserem
      Sturm. Ich vergleiche mal die Reihen wie sie zum Ende der Saison gespielt haben:

      1. Schmid - Abercrombie - Waldi (aus dieser Reihe wird Schmid durch Stähle ersetzt...
      Schmid hat unheimlich von Abercrombie profitiert, ich denke der wird Stähle ähnlich in Szene setzen - für mich keine Verschlechterung)

      2. Babic - Jirik - Heinisch (Jirik wird durch Straka ersetzt, da brauchen wir nicht diskutieren, meiner Meinung nach ein Upgrade. Babic soll durch Pauker ersetzt werden - Babic die Überraschung der letzten Saison, da wird es Pauker schwer haben, evtl. also schlechter - insgesamt gleicht es sich aber aus)

      3. Pronath - Kirchberger - Siller (gehen wir davon aus, dass alle bleiben - sehe bei Pronath sogar mehr Potential als letzte Saison als er meiner Meinung nach nicht ganz austrainiert nach Weiden kam)

      4. unsere Youngsters rund um Zellner - kamen eigtl wenig zum Einsatz, hoffe die werden dieses Jahr besser integriert

      Jetzt haben wir zusätzlich aber noch Rypar fest bei uns, eigtl auch ein Typ dem ich Reihe zwei durchaus zutraue - schnell, technisch nicht schlecht, körperlich robust. Meiner Meinung nach sind wir im Sturm mindestens gleichwertig aufgestellt, durch Rypar sogar eher noch breiter. Deswegen kann ich die Skepsis vieler User hier nicht teilen, lass mich aber (un)gern eines Besseren belehren.

      P.S. Was ich eher Schade finde ist der Abgang von Jason Horn - der wäre in den nächsten
      Jahren zu einem richtig guten Stürmer avanciert
    • 1. Rosenheim
      2. Deggendorf (aber nur, wenn sie von Verletzungen verschont bleiben. Der Sturm ist qualitativ stark, aber vielleicht etwas zu dünn)
      3. Regensburg (mit der Hoffnung, dass sich aus den vielen Neuzugängen ein Team formt)
      4. Landshut (wenn Trew und Wrigley noch genug im Tank haben, auch eher vor Regensburg)
      5. Weiden
      6. Selb
      7. Peiting
      8. Sonthofen
      9. Lindau
      10. Memmingen
      11. Waldkraiburg
      12. Miesbach