EV Landshut 17/18

    • Bure#1 schrieb:

      wolli87 schrieb:

      Bure#1 schrieb:

      Tja, dafür hieß es während der Saison noch oft, dass er wie guter Wein ist. Ich freue mich sehr :) , lagen die erwähnten Quellen wohl nicht falsch.
      Ja während der Saison war er auch richtig stark und nicht umsonst hat er die Scorer Wertung zeitweise angeführt. Zum Schluss hinaus hat er aber die Mannschaft nicht mehr geführt und dann hat er eben einiges vermissen lassen. Auf Billy muss man sich als Fan aber natürlich freuen. Ich wünsch ihm wirklich alles Gute in Landshut ;)
      Also wenn ich euren Coach richtig verstanden habe, war er in erster Linie aber gerade mit Stähle und den beiden AL nicht sonderlich glücklich. Du weißt doch selbst, wie das ist, wenn es intern nicht läuft. Klingt schon etwas nach zurückrudern, weil er jetzt eben zu uns wechselt, während der Saison hieß oft noch Billy ist, wie guter Wein, unglaublich, was er leistet. Ich bin jedenfalls froh, dass er wieder in seiner Heimat des Spätherbstes der Karriere ist. Vor dem Gerüchten las man ja auch noch von Regensburger Seite, dass er hoffentlich noch mal aktiv zurückkommt. Davon abgesehen haben wir endlich mal wieder jemand, bei dem man einen Penalty nicht vorab schon als gescheitert betrachten muss :P ;) .
      Nein das hat sicherlich nichts mit zurück rudern zu tun. Es ist ganz einfach so, dass er bis etwa zur Hälfte der Hauptrunde richtig stark war und danach war ein deutlicher Leistungsabfall zu erkennen. Ich hätte ihn auch gerne behalten, weil er auch wichtig für die jungen Spieler ist, aber ich bin mir nicht sicher, ob er nochmal an seine Leistungen bis zur Hälfte der Saison anknüpfen kann.
    • Roland schrieb:

      Freeze schrieb:

      flamie schrieb:

      So viel dazu, dass Trew und Flache nach Deggendorf wechseln. :rofl: :rofl:
      So groß ist euer Budget dann auch nicht*duckundweg*
      Nun, wenn man hört was ihm Landshut bietet, magst du wohl recht haben. ;)
      Was hören denn die paar Hansel die sich in Deggendorf für Eishockey interessieren?
      Wer im Glashaus sitzt sollte keine Nägel in die Wand hauen.
    • wolli87 schrieb:

      Bure#1 schrieb:

      wolli87 schrieb:

      Bure#1 schrieb:

      Tja, dafür hieß es während der Saison noch oft, dass er wie guter Wein ist. Ich freue mich sehr :) , lagen die erwähnten Quellen wohl nicht falsch.
      Ja während der Saison war er auch richtig stark und nicht umsonst hat er die Scorer Wertung zeitweise angeführt. Zum Schluss hinaus hat er aber die Mannschaft nicht mehr geführt und dann hat er eben einiges vermissen lassen. Auf Billy muss man sich als Fan aber natürlich freuen. Ich wünsch ihm wirklich alles Gute in Landshut ;)
      Also wenn ich euren Coach richtig verstanden habe, war er in erster Linie aber gerade mit Stähle und den beiden AL nicht sonderlich glücklich. Du weißt doch selbst, wie das ist, wenn es intern nicht läuft. Klingt schon etwas nach zurückrudern, weil er jetzt eben zu uns wechselt, während der Saison hieß oft noch Billy ist, wie guter Wein, unglaublich, was er leistet. Ich bin jedenfalls froh, dass er wieder in seiner Heimat des Spätherbstes der Karriere ist. Vor dem Gerüchten las man ja auch noch von Regensburger Seite, dass er hoffentlich noch mal aktiv zurückkommt. Davon abgesehen haben wir endlich mal wieder jemand, bei dem man einen Penalty nicht vorab schon als gescheitert betrachten muss :P ;) .
      Nein das hat sicherlich nichts mit zurück rudern zu tun. Es ist ganz einfach so, dass er bis etwa zur Hälfte der Hauptrunde richtig stark war und danach war ein deutlicher Leistungsabfall zu erkennen. Ich hätte ihn auch gerne behalten, weil er auch wichtig für die jungen Spieler ist, aber ich bin mir nicht sicher, ob er nochmal an seine Leistungen bis zur Hälfte der Saison anknüpfen kann.
      Die hatte ich da auch nicht in Verdacht ;) ! Sicher ist nichts, klar, aber bei euch war ja allgemein etwas der Wurm drin und was dies Kollektiv für den Einzelnen bedeutet, wissen nicht nur wir hier aus Erfahrung. Jemand mit solchen Stats unter deutscher Flagge und mit der Erfahrung bzw. dem Charakter; Alter hin oder her, es ist Billy Trew 8) :) ! Ich glaube kaum, dass er nicht noch ein Jahr sehr ordentliche Leistungen bringen kann. Und so einen Captain mit eben so einem Charakter brauchen wir hier wieder.
    • Freeze schrieb:

      Roland schrieb:

      Freeze schrieb:

      flamie schrieb:

      So viel dazu, dass Trew und Flache nach Deggendorf wechseln. :rofl: :rofl:
      So groß ist euer Budget dann auch nicht*duckundweg*
      Nun, wenn man hört was ihm Landshut bietet, magst du wohl recht haben. ;)
      Zur Abwechslung weiß ich das sogar, das ist üblich auf einen Profi. Sooo viel bekommt er auch nicht ^^ Und ich höre es nicht nur.
      guten Abend

      Aha !!
      Also ich find die Zahl, die ich gehört habe, schon erstaunlich für einen Oberligaspieler, der bekanntlich kein Profi ist

      Trotzdem tut er landshut gut, aber dass er jetzt hier so billig spielt mit der Màr sollte mAn mal gleich aufräumen

      Im übrigen lässt das tief blicken im deutschen Eishockeygegaltsgefüge, wenn man für uber 40ig jährige tief ins Säckel greifen muss

      Gruß aus la

      Übrigens @daservus: was regst dich auf :prost: Deggendorf ist grad im Moment der Nabel der Niederbayerischen Eishockeywelt sogar noch vor Straubing :P
    • Eishockey_Liebhaber schrieb:

      Freeze schrieb:

      Roland schrieb:

      Freeze schrieb:

      flamie schrieb:

      So viel dazu, dass Trew und Flache nach Deggendorf wechseln. :rofl: :rofl:
      So groß ist euer Budget dann auch nicht*duckundweg*
      Nun, wenn man hört was ihm Landshut bietet, magst du wohl recht haben. ;)
      Zur Abwechslung weiß ich das sogar, das ist üblich auf einen Profi. Sooo viel bekommt er auch nicht ^^ Und ich höre es nicht nur.
      guten Abend
      Aha !!
      Also ich find die Zahl, die ich gehört habe, schon erstaunlich für einen Oberligaspieler, der bekanntlich kein Profi ist

      Trotzdem tut er landshut gut, aber dass er jetzt hier so billig spielt mit der Màr sollte mAn mal gleich aufräumen

      Im übrigen lässt das tief blicken im deutschen Eishockeygegaltsgefüge, wenn man für uber 40ig jährige tief ins Säckel greifen muss

      Gruß aus la
      Na das was du hörst stimmt auch immer. Da bin ich mal lieber ganz ruhig.
    • Freeze schrieb:

      Eishockey_Liebhaber schrieb:

      Freeze schrieb:

      Roland schrieb:

      Freeze schrieb:

      flamie schrieb:

      So viel dazu, dass Trew und Flache nach Deggendorf wechseln. :rofl: :rofl:
      So groß ist euer Budget dann auch nicht*duckundweg*
      Nun, wenn man hört was ihm Landshut bietet, magst du wohl recht haben. ;)
      Zur Abwechslung weiß ich das sogar, das ist üblich auf einen Profi. Sooo viel bekommt er auch nicht ^^ Und ich höre es nicht nur.
      guten AbendAha !!
      Also ich find die Zahl, die ich gehört habe, schon erstaunlich für einen Oberligaspieler, der bekanntlich kein Profi ist

      Trotzdem tut er landshut gut, aber dass er jetzt hier so billig spielt mit der Màr sollte mAn mal gleich aufräumen

      Im übrigen lässt das tief blicken im deutschen Eishockeygegaltsgefüge, wenn man für uber 40ig jährige tief ins Säckel greifen muss

      Gruß aus la
      Na das was du hörst stimmt auch immer. Da bin ich mal lieber ganz ruhig.
      Dass das Geld in LA mittlerweile etwas lockerer sitzt hat sich nicht erst seit Trew auch schon in Regensburg herumgesprochen ;)

      chris
    • Interessante Welt derzeit, aber irgendwie sehr bekannt. Im EVL Forum tun manche so, als ob die 6. wieder in Stalingrad hängt, weil bis heute "nur" zwei Neuverpflichtungen offiziell waren,der deutsche Markt bietet heuer auch wahnsinnig viel und kaum ist ein Billy Trew fix, weiß gerade Deggendorf und nun auch Regensburg schon wieder, welche Unsummen er verdient ^^ . Aber was soll's, langsam ist das ein gutes Grundgerüst, jetzt müssen die AL sitzen und da kann sich Geduld mitunter auszahlen.


      chris (evr) schrieb:

      Freeze schrieb:

      Eishockey_Liebhaber schrieb:

      Freeze schrieb:

      Roland schrieb:

      Freeze schrieb:

      flamie schrieb:

      So viel dazu, dass Trew und Flache nach Deggendorf wechseln. :rofl: :rofl:
      So groß ist euer Budget dann auch nicht*duckundweg*
      Nun, wenn man hört was ihm Landshut bietet, magst du wohl recht haben. ;)
      Zur Abwechslung weiß ich das sogar, das ist üblich auf einen Profi. Sooo viel bekommt er auch nicht ^^ Und ich höre es nicht nur.
      guten AbendAha !!Also ich find die Zahl, die ich gehört habe, schon erstaunlich für einen Oberligaspieler, der bekanntlich kein Profi ist

      Trotzdem tut er landshut gut, aber dass er jetzt hier so billig spielt mit der Màr sollte mAn mal gleich aufräumen

      Im übrigen lässt das tief blicken im deutschen Eishockeygegaltsgefüge, wenn man für uber 40ig jährige tief ins Säckel greifen muss

      Gruß aus la
      Na das was du hörst stimmt auch immer. Da bin ich mal lieber ganz ruhig.
      Dass das Geld in LA mittlerweile etwas lockerer sitzt hat sich nicht erst seit Trew auch schon in Regensburg herumgesprochen ;)
      chris
      Ja, man war auch bislang wahnsinnig reaktionär bei den Neuverpflichtungen, ich hab nur noch drauf gewartet, dass Quirk "wieder" im Januar schon als Neuzugang vermeldet wird.
    • chris (evr) schrieb:

      Freeze schrieb:

      Eishockey_Liebhaber schrieb:

      Freeze schrieb:

      Roland schrieb:

      Freeze schrieb:

      flamie schrieb:

      So viel dazu, dass Trew und Flache nach Deggendorf wechseln. :rofl: :rofl:
      So groß ist euer Budget dann auch nicht*duckundweg*
      Nun, wenn man hört was ihm Landshut bietet, magst du wohl recht haben. ;)
      Zur Abwechslung weiß ich das sogar, das ist üblich auf einen Profi. Sooo viel bekommt er auch nicht ^^ Und ich höre es nicht nur.
      guten AbendAha !!Also ich find die Zahl, die ich gehört habe, schon erstaunlich für einen Oberligaspieler, der bekanntlich kein Profi ist

      Trotzdem tut er landshut gut, aber dass er jetzt hier so billig spielt mit der Màr sollte mAn mal gleich aufräumen

      Im übrigen lässt das tief blicken im deutschen Eishockeygegaltsgefüge, wenn man für uber 40ig jährige tief ins Säckel greifen muss

      Gruß aus la
      Na das was du hörst stimmt auch immer. Da bin ich mal lieber ganz ruhig.
      Dass das Geld in LA mittlerweile etwas lockerer sitzt hat sich nicht erst seit Trew auch schon in Regensburg herumgesprochen ;)
      chris
      guten Abend

      Tut schon bisschen weh, dass sogar Deggendorf den Regensburgern den Rang abgelaufen hat in puncto Geld
      Von landshut ganz zu schweigen :rofl:

      Gruß aus la
    • Wenn er wirklich so teuer ist - @Eishockey_Liebhaber weiß meist sehr gut bescheid- dann frag ich mich, wieso man nicht einen jüngeren Captain mit ca. 32-35 Jahren holt, da wäre das Risiko eines "Einbrechens" nicht so groß.
      Scheinbar ist Kammerer sehr überzeugt von ihm und der "Einbruch" gen Ende der Saison in Regensburg wird als Ausrutscher abgestempelt.
    • Er wird nicht der billigste und nicht der teuerste Spieler im Team werden, meine Einschätzung, ich habe keinen Einblick.
      Er wird aber ( Verletzungen wollen wir nicht hoffen ) , der wichtigste Spieler im Team werden.
      Nicht weil er die meisten Scorerpunkte macht, nein .
      Weil er ein Leader ist, er kann ein Team führen.
      Letzte Saison war eine Saison ohne C
      Das ist seine Aufgabe und ich glaube dafür wurde er verpflichtet.
      Und ich bin überzeugt , er macht das .
    • Gratulation nach LA. Mit Billy habt ihr sicher nichts falsch gemacht. Das Billy nicht für Taschengeld spielt, dass ist völlig verständlich. Er ist Profi und hat Familie.

      Den "Einbruch" in den Playoffs hätte nicht nur Billy sondern das ganze Kollektiv, soweit es noch vorhanden war.

      Ich hätte ihn gerne noch weiter in R gesehen und wünsche ihm eine verletzungsfreie Saison.
    • Neu

      Freisinger schrieb:

      Wenn man hier so mitliest kann man blos mit dem Kopf schütteln. Gerade die Landshuter sollten ganz ruhig sein und nicht mit dem Finger auf andere zeigen. :whistling:

      z.B. @dasservus
      Was genau können "die Landshuter" nochmal genau für die
      Arbeitsweise ihrer ehemaligen Führung? Ich kommt einfach
      nicht drauf...
      Liveticker von den Spielen des EHC Bayreuth

      Tickets für die Heimspiele des EHC Bayreuth

      SpradeTV-Channel des EHC Bayreuth