Oberliga Playoffs 2017

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Boppe schrieb:

      Selb - Tilburg wird eng. Selb mit 2 topreihen mit 183 von 211 toren. Kader aber nicht gross und zum teil alt. Spielen oft mit 16/17 spieler. Mal sehen wie dass geht gegen 4 komplette reihen.
      #Boppe

      Ich denke Ihr werdet weiter kommen gg. Selb.
      Das ist keine Übermannschaft und (aus eigener Erfahrung) deren Manko ist die Torhüterposition.
      Selb mag es wenn man Hart spielt. :)
      Und das habt Ihr ja drauf.
    • Noch mal kurz für euch Essener zum Mitschreiben. Ich habe diese Meinung nicht, weil ihr uns in die Sommerpause geschickt habt. Eure Lebensversicherung Staudt gerät noch mehr in den Blickpunkt und irgendwann ist bei ihm die Luft auch raus. Siehe letztes Jahr Leipzig vs. Regensburg. Es hat ausschließlich sportliche Gründe, warum ich Peiting als Sieger der Serie ausmache.

      Gucken wir doch einfach was kommt, vielleicht überrascht ihr mich. Nur eines: Zählt bitte nicht irgendwelche Vorrunden -und Meisterrundenergebnisse auf. Playoffs sind was anderes, was ganz anderes. ;)
    • @Bubble: also wenn sie ne schwäche haben, dann ausser ondruschka - der bestimmt 30 min eiszeit bekommt - und schadewald dann eher in der verteidigung.
      auf der goalieposition sind sie mit stefaniszin überragend besetzt! der hat doch bei euch gespielt, hat er da nicht überzeugt?? der hatte nen super gegentorschnitt bei euch!
      oder klingt da a bisschen frust durch ;) ?
    • EHL schrieb:

      Es hat ausschließlich sportliche Gründe, warum ich Peiting als Sieger der Serie ausmache.

      Nur eines: Zählt bitte nicht irgendwelche Vorrunden -und Meisterrundenergebnisse auf. Playoffs sind was anderes, was ganz anderes. ;)

      Also gerade was die Vorrunden- und Meisterrundenergebnisse angeht kann man doch optimistisch auf die bevorstehenden Spiele blicken. Gegen Peiting ist man in dieser Saison noch ungeschlagen und ohne Punktverlust geblieben.
    • matthias schrieb:

      @Bubble: also wenn sie ne schwäche haben, dann ausser ondruschka - der bestimmt 30 min eiszeit bekommt - und schadewald dann eher in der verteidigung.
      auf der goalieposition sind sie mit stefaniszin überragend besetzt! der hat doch bei euch gespielt, hat er da nicht überzeugt?? der hatte nen super gegentorschnitt bei euch!
      oder klingt da a bisschen frust durch ;) ?
      # matthias

      Ich mag es wenn sich Leute von Statistiken blenden lassen.
      Stefaniszin hat hier auf der Goalieposition absolut nicht überzeugt.
      Da erwarte ich von einem Torhüter der vor nicht all zu langer Zeit den Anspruch gestellt hat öfter Eiszeit in der DEL zu bekommen aber mal deutlich mehr.
      Und wenn wir Ihn hätten halten wollen, dann darfst Du Dir mal sicher sein das er dann diese Saison nicht für Selb auf das Eis gegangen wäre.

      Ich würde mal sagen wenn er in Selb nur annähernd so gut hält wie bei uns in den Playoffs, dann seid Ihr in der nächsten Runde raus.
    • Von Duisburger Erwartungen/Beurteilungen an Spieler lasse ich mich nicht blenden... In dem Verein ist mir dafür die Fluktuation zu stark.

      Zu den Begegnungen:

      Tölz - Hannover 3:1
      Selb - Tilburg 2:3
      Essen - Peiting 3:2
      Dusiburg - Sonthofen 3:0

      Selb hat viel qualität im Kader, und kann aus allen Lagen Tore machen, genauso ist man aber auch zu verspielt,
      wenn eine Mannschaft das ausnutzen kann, schepperts. Entscheidend wird einzig sein, wie man mit den 4 Reihen
      von Tilburg zurecht kommt. Im Süden spielt kein einziges Team mit 4 Reihen, da man die Qualität nicht durchgehend
      sicherstellen kann. Ebenso muss man die Strafzeiten ausnutzen, Tilburg spielt hart und bekommt oft Strafen, da muss
      man scoren.
      Bissl Ärgerlich ist sicher das "Spiel4" wenn es benötigt wird, welches an einem Donnerstag statt-
      findet. Bin mal gespannt ob da jeder Spieler Urlaub vom AG bekommt.

      Ich bin gespannt, man muss eben im ersten Spiel gleich zeigen wer Herr im Haus ist, und sich nicht einlullen lassen.
    • Ach komm, so schlecht, wie du ihn jetzt hinstellst, war er absolut nicht. Der ein oder andere Fehler kann jedem mal passieren, aber wenn man vorne keine Dinger reinmacht, dann liegt die Niederlage nicht am Torhüter.
      Trotzdem tippe ich auch eher auf Tilburg, auch wenn ich noch kein Spiel der OLS gesehen habe. Wenn die Tilburger mal in Fahrt kommen, dann sind sie sehr unangenehm.
      Also gebe ich auch mal meine Vorhersage ab.

      Tölz in 3
      Duisburg in 4
      Essen in 5
      Tilburg in 4
    • @Bubble: "dann seid IHR" raus...ich bin weissgott kein selbfan, als weidener, gebürtiger pegnitzer, eher das gegenteil, also keine beleidigungen bitte :seestars: !!

      aaaber: von statistiken muss ich mich nicht blenden lassen, ich hab heuer genau 13 spiele von ihm gesehen (als jeweiliger derbygegner), wo max ein goaliefehler (leider!) dabei war.
      ich bin gespannt, müssen ja in der ol nord und gerade in duisburg megagranaten in der kiste stehn ;) !

      die wahrheit liegt auf dem eis - schade, dass selb wohl gg das beste team der ol nord spielt! gg. (anscheinend überhebliche) duisburger ("wenn wir ihn behalten hätte wollen...") hätte es somit natürlich seinen reiz :D
    • Das angeblich beste Team der Ol Nord ist 4. geworden und hat gegen Hamburg wohl auch nicht so überragend gespielt. Ich bin optimistisch und glaube an ein Weiterkommen gegen eine hart spielende Mannschaft mit vielen Strafzeiten. Wir hatten unseren Tiefpunkt schon, jetzt gehts aufwärts :thumbsup: :thumbsup: Wenn wir Freitag gewinnen ist Alles möglich.
      Ich glaube alle Vergleiche werden sehr eng, auch Tölz. Wer Herne rausgeschmissen hat ist ein ernstzunehmender Gegener (wenn auch die Mittel sehr zweifelhaft waren)
      P.S. Schade Essen dass es nicht geklappt hat. Viel Glück und passt auf Morris auf :D Peiting ist ein sehr unangenehmer Gegner.
    • Also ich weiss ja nicht....

      In dieser Saison liefen doch 90% aller Moskito Spiele gleich ab.....

      Der Gegner macht einen Riesenalarm,hat auch von mir aus 75% Feldvorteile und mehr Schüsse......und Essen schiesst die notwendigen Tore.....

      Auch Peiting wird sich vermutlich daran die Zähne ausbeissen und ja,ich erwarte das auch Peiting feldüberlegen sein wird...aber helfen wirds denen nicht :P
    • matthias schrieb:

      @Bubble: also wenn sie ne schwäche haben, dann ausser ondruschka - der bestimmt 30 min eiszeit bekommt - und schadewald dann eher in der verteidigung.
      auf der goalieposition sind sie mit stefaniszin überragend besetzt! der hat doch bei euch gespielt, hat er da nicht überzeugt?? der hatte nen super gegentorschnitt bei euch!
      oder klingt da a bisschen frust durch ;) ?
      Also in Essen beim 9:2 für die Moskitos war Stefaniszin alles andere als überragend :P
    • Sebastian Stefaniszin hatte in Duisburg eine gute Saison, aber sicher keine überragende.
      Er war aber einer der Topverdiener, weil man sich von ihm insbesondere in Play offs den Unterschied erhofte / erwartete.
      Das Gegenteil war der Fall, Staudt hat gleich mehrere der sogenannten "Unmöglichen" gehalten, Stefaniszin nur die "Normalen".
      Insbesondere in Spiel 4, in der Leipzig offensiv wie nie war, hat er die Füchse nun mal nicht im Spiel gehalten.
      Daher hat er nur ein etwas reduziertes neues Vertragsangebot erhalten (wie gesagt: er war einer der Topverdiener) und das hat er abglehnt.

      Ziemlich normale Sache. Hat nichts mit "überheblich", "Mordsgranaten" oder sonstigen Absurditäten zu tun

      Nebenbei bemerkt: Duisburg spielt seit vielen Wochen mit 4 Reihen (wieder, seit Wiecki, Bradley und Koziol da sind) und hat die gesamten 180 Minuten in der ersten Runde damit durchgespielt. Nach 62 Minuten hatten auch alle getroffen.

      Wenn das das Kernkriterium wäre, könnten wir den Sekt kalt stellen. Ist es aber nicht.
      Auch Tilburg übrigens stellt auf 3 Reihen um, wenn es eng wird