Playoffs 2017

  • Bubble schrieb:

    BigFan schrieb:

    Bei Euch im Norden gehts ja ganz schön rund :seestars: :hammer: :seestars: :hammer:
    Hoffentlich beruhigt ihr Euch wieder bis wir kommen :)
    Spielen doch gutes altes Bajuwarisches Holzhacker Hockey. :hammer: Das seit Ihr doch gewohnt. ^^
    Ja das wär schon komisch...alle anderen sind auf "Ist Playoff,Regeln sind für Weicheier Modus",schwächen sich gegenseitig,nur Essen und Duisburg spielen in aller Ruhe ihren Part runter und stehen im Finale ohne eigentlich was dafür zu können :P
    Auch in der 4.Liga heisst das Spiel Eishockey....meistens..... :rolleyes:
  • maCque schrieb:

    Meine lieben Herner, jetzt mal nen ganz liebevoller Gruß aus Erfurt, damit ihr vielleicht mal drüber nachdenkt wie eure Beiträge hier rüber kommen können:

    Über euch hört und liest man ja was Eskapaden angeht schon von Zeit zu Zeit mal ein paar Takte (oder sieht es). Wenn das dann zur Sprache kommt, schadet ihr nur dem Ansehen eures eigenen Vereins, wenn ihr Fehlverhalten auch noch verteidigt und als Rechtfertigung für den Mist der vielleicht abgelaufen ist auf andere zeigt. Da hilft es auch nicht, die Leichen bei Erfurt oder den armen Hallensern zu suchen oder mit so billigen Sprüchen aufzuwarten (gut ich hab angefangen, irgendwie gönn ich ja jedem seinem Spaß).

    Über die letzten Jahre durfte man hier an Herner Selbstdarstellung vom Rückkehrer zum Topverein ja einiges lesen, aber an Selbstreflektion ist da scheinbar nicht viel in Richtung Fankultur angekommen, denn ne fette Choreo ist eben nicht alles.

    BigFan schrieb:

    Wenns sein muss können wir auch :P mitspielen



    Aber hoffen wir mal dass es nicht soweit kommt. :pfeif:
    Ich erinnere mich.... die Breitkreuz-Brothers :D
  • jep..da war ich dabei... Meier am Anfang nicht wahr? ein Sonnenschein...

    Von mir aus könnt ihr kommen...

    Mit Tölz war es auch nicht anders

    Und Freiburg...ohne Worte...der Billich ist hochgesprungen..aufs Eis geklatscht und hat dadurch strafzeiten provoziert..da war kein Gegenspieler auch nur ansatzweise in der nähe...

    Dann lieber ne ordentliche Hauerei..als so ein Würstchen.... ;)
  • maCque schrieb:

    Meine lieben Herner, jetzt mal nen ganz liebevoller Gruß aus Erfurt, damit ihr vielleicht mal drüber nachdenkt wie eure Beiträge hier rüber kommen können:

    Über euch hört und liest man ja was Eskapaden angeht schon von Zeit zu Zeit mal ein paar Takte (oder sieht es). Wenn das dann zur Sprache kommt, schadet ihr nur dem Ansehen eures eigenen Vereins, wenn ihr Fehlverhalten auch noch verteidigt und als Rechtfertigung für den Mist der vielleicht abgelaufen ist auf andere zeigt. Da hilft es auch nicht, die Leichen bei Erfurt oder den armen Hallensern zu suchen oder mit so billigen Sprüchen aufzuwarten (gut ich hab angefangen, irgendwie gönn ich ja jedem seinem Spaß).

    Über die letzten Jahre durfte man hier an Herner Selbstdarstellung vom Rückkehrer zum Topverein ja einiges lesen, aber an Selbstreflektion ist da scheinbar nicht viel in Richtung Fankultur angekommen, denn ne fette Choreo ist eben nicht alles.
    Wo genau ist dein Problem?
    Weil in Erfurt grad nix los ist suchst du dir Herne aus mit dem was du in 2 Spielen gesehen hast und sonst so "hörst und liest"?
    Respekt, würde ich mir einem anderen Verein nicht zutrauen, deine Glaskugel scheint gewaltig zu sein.
    Und wenn ich dann noch lese" Rückkehr zum Topverein " muss ich dir leider mitteilen das du sehr viel vom lesen und hören nicht oder falsch verstanden hast.
    Darfst gerne mal überlegen wie deine Beiträge so rüber kommen...
    Ich und einige andere die ich persönlich kenne sind ganz klar nach heute Abend traurig aber keineswegs verzweifelt. Die Saison hatte soviele geile Momente, da kannst du noch so viel schießen und am besten immer wieder alle in einen Topf werfen, mich wird es nicht jucken :)
    ...in den Farben GRÜN WEISS ROT
  • Bubble schrieb:

    Toto schrieb:

    hier mal das Video zu dem Foul von Peleikis an McLeod vom Freitag.....und jetzt soll mal noch ein Hannoveraner sagen das es keine Absicht war und er nicht ein Verletzung in Kauf genommen hat


    facebook.com/Fluppek/videos/1545803152126560/
    Kann man leider nicht sehen das Video
    Es ist leider in einer internen Gruppe gepostet, aber hier ist ein anderer Link dazu:
    facebook.com/100013035166436/videos/265381303906373/

    Und puh, ich sagte heute noch im Auto nach zwei Tagen, dass es vielleicht doch keine Abscht war. Aber nee, er fährt ganz klar mit angezogenen Ellenbogen nach oben auf McLeod zu. Sorry, aber es war immer noch klare Absicht.

    Aber egal, wir nehmen ihnen jetzt Pohanka! :D

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von nordlicht68 ()

  • Neu

    AlexEinstein69 schrieb:

    Den Kampf habt ihr aber verloren, und zwar ziemlich sang und klanglos. Der Meier ging gar nicht als der nicht mehr wusste was er tun soll und den Helm nahm und trotzdem verlor. GOTT hab ich Clarke gefeiert, als der den zusammemgemäht hat.
    Da kannst Du schon recht haben, aber die Serie haben wir gewonnen :D
    So genug aus der Vergangenheit, zurück nach 2017, vielleicht sieht man sich ja wieder ( ohne Breitkreuzes )
  • Neu

    BigFan schrieb:

    AlexEinstein69 schrieb:

    Den Kampf habt ihr aber verloren, und zwar ziemlich sang und klanglos. Der Meier ging gar nicht als der nicht mehr wusste was er tun soll und den Helm nahm und trotzdem verlor. GOTT hab ich Clarke gefeiert, als der den zusammemgemäht hat.
    Da kannst Du schon recht haben, aber die Serie haben wir gewonnen :D So genug aus der Vergangenheit, zurück nach 2017, vielleicht sieht man sich ja wieder ( ohne Breitkreuzes )
    Sofern es die geheimnisvolle Glaskugel will.
    Wir sind bereit Gäste zu empfangen.
  • Neu

    Der Check gegen McLeod war nichts anderes als absichtliche Körperverletzung, wie man auf dem Video deutlich erkennen kann. Einem verletzten Spieler den Gitterhelm abzureißen, um ihm das gebrochene Nasenbein nachzubessern hat mit Sport absolut nichts zu tun. McLeod hatte in 44 Spielen ganze 8 Strafminuten erhalten. Gerade ihn mit diesen Attacken aus dem Spiel zu nehmen ist zwar gelungen, hat jedoch mit Eishockey nichts zu tun.
  • Neu

    Nordlicht ...nach Ansicht des Videos muss ich zugeben das es ein ganz übler Check war, dafür gehört er dementsprechend gesperrt, gar keine Frage! Glaube aber nicht an eine Anweisung vom Trainer Team.. da Peleikis völlig übertrieben gecheckt klar, aber sowas kannst du nicht planen o.ä. das entscheidet sich in Sek. im Kopf des Spielers!

    Und gestern war ja nun auch nicht die feine englische Art. Wobei das Spiel wirklich noch soweit ganz dair war.Soll jetzt auch gar kein jammern sein...sind halt PO's und es lag seit dem Check etwas Brisanz in der Luft... nur ein Petrozza der auf Stoli einprügelt und von Indians Betreuer zurück gedrängt werden muss, muss nun auch nicht sein.. wenigstens die sollten sich benehmen ;)

    Ich denke ohne Baier Pohanka Finkel Bove Und Peleikis könnte es am Di das 2:1 geben...auch wenn ich es anders hoffe!


    Ps: eine Frage an das Forum habe ich dann doch mal, weil ich das in fast 35 Jahren Eishockey noch nicht gesehen habe:

    Gestern eine Druckphase der Indians im Herner Drittel ich glaube sogar in ÜZ, einer Herner Spieler verliert seinen Schläger und der Schiri fährt hin hebt den Schläger auf und gibt diesen dem selber verdutzten Herner Spieler wieder in die Hand.. Hat das schon mal jemand gesehen :seestars:
    Bevor ich mich jetzt aufrege, ist es mir lieber egal!

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Timmy ()