Die Unbeliebtesten Spieler der Liga

    • Sinai schrieb:

      den unbeliebtesten Spieler
      ...und das hab ich wo geschrieben?

      Stas fährt zweimal nahezu denselben (Heimspiel 1 einfach nochmal bei Youtube anschauen) unnötigen Check beim selben Spieler. Ist einfach nur dumm.

      Ansonsten war der Post direkt nach dem Check und aus der Emotion heraus geschrieben. Sieh es mir nach. Sicherlich halb so wild, auch wenn ich zu der Meinung stehe.

      Er ist nicht DER Unbeliebteste. Dazu ist er noch zu jung und hat sicherlich auch bissl mehr drauf. ;)
    • Hockey G schrieb:

      Sinai schrieb:

      den unbeliebtesten Spieler
      ...und das hab ich wo geschrieben?
      Stas fährt zweimal nahezu denselben (Heimspiel 1 einfach nochmal bei Youtube anschauen) unnötigen Check beim selben Spieler. Ist einfach nur dumm.

      Ansonsten war der Post direkt nach dem Check und aus der Emotion heraus geschrieben. Sieh es mir nach. Sicherlich halb so wild, auch wenn ich zu der Meinung stehe.

      Er ist nicht DER Unbeliebteste. Dazu ist er noch zu jung und hat sicherlich auch bissl mehr drauf. ;)
      Um dann auch noch das Unschuldslamm zu spielen. Hätte SPD bekommen müssen. Aber stimmt schon, er fällt nur durch solche Aktionen auf.
      tschau Iceman!
    • Ich hab mich schon gewundert, dass hier scheinbar keiner mehr Gags kennt. Das hat sich ja aber inzwischen erledigt. Die Einschätzung fand ich übrigens richtig. Hart, und kompromisslos, unbedingt. Unfair nein. Einziger Fehler, er ließ sich nicht lang bitten und das haben die anderen halt ausgenutzt.
      Ansonsten fallen mir da sofort R. Brezina und M.Sekera ein. Auch als Sekera das Füchse Leibchen trug, habe ich mich des öfteren für ihn geschämt. Warum hier jedoch Opa Erwin gelistet wird, ist mir ein Rätsel.
      Dann gabs da noch so´n Spezi im Bremerhavner Tor. Der Name fällt mir nicht mehr ein aber den könnte man selbst nachträglich als sagen wir mal "verhaltensauffällig" bezeichnen.

      Aktuell stehen bei mir Proft und Rossi ganz oben.

      Steer hat zwar auch so eine ganz spezielle Art, mit der wohl nicht jeder klar kommt, trotzdem finde ich ihn jetzt nicht soooo schlimm.

      Und wenn wir uns so über hinterfot*ige Spieler beschweren. Das System läßt es doch zu. Der Schiri läßt sich volllabern, obwohl er seine Pappenheimer kennt und wenn sich dann doch mal einer findet, der die Angelegenheit "auf dem kurzen Dienstweg klären will", springen alle gleich dazwischen.
      Mach niemals die Rechnung ohne den Wirt !