Ravensburg Towerstars 16/17

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ravensburg Towerstars 16/17

      Neue Saison, neues Thema :)

      Nach 4 Jahren im Dress der TS beendet Stefan Langwieder seine Karriere. Der 29-jährige wechselt von den TS zum Hauptsponsor CHG und wird dort als Trainee im Vertrieb anfangen. Alles weitere im durchaus gelungenen Bericht über ihn!

      schwaebische.de/sport/regional…id,10428477_toid,535.html

      Bleibt zu sagen: Danke für alles Stefan, danke für die tolle Zeit in RV, danke für deinen unermüdlichen Kampf und Einsatz im TS Dress, danke für deine zig sensationellen Saves, wenn unser Goalie mal wieder geschlagen war. Ich kennen keinen besseren Goalie in der DEL 2 (und vielleicht auch DEL :D ), der eigentlich als Verteidiger spielt ;)

      Sportlich ist die Entscheidung vertretbar, auch wenn er immer mehr in die Spur gefunden hat und 1 Jahr mehr uns sicher nicht umgebracht hätte :thumbup:
      :respekt: #2 - Duncan Keith :respekt:
    • Anzeige
      Anzeige
    • Sabreshawk schrieb:

      Neue Saison, neues Thema :)

      Nach 4 Jahren im Dress der TS beendet Stefan Langwieder seine Karriere. Der 29-jährige wechselt von den TS zum Hauptsponsor CHG und wird dort als Trainee im Vertrieb anfangen. Alles weitere im durchaus gelungenen Bericht über ihn!

      schwaebische.de/sport/regional…id,10428477_toid,535.html

      Bleibt zu sagen: Danke für alles Stefan, danke für die tolle Zeit in RV, danke für deinen unermüdlichen Kampf und Einsatz im TS Dress, danke für deine zig sensationellen Saves, wenn unser Goalie mal wieder geschlagen war. Ich kennen keinen besseren Goalie in der DEL 2 (und vielleicht auch DEL :D ), der eigentlich als Verteidiger spielt ;)

      Sportlich ist die Entscheidung vertretbar, auch wenn er immer mehr in die Spur gefunden hat und 1 Jahr mehr uns sicher nicht umgebracht hätte :thumbup:
      Schade, aber bleibt ja wenigstens in Oberschwaben ;)
    • D.B.Russel schrieb:

      Sabreshawk schrieb:

      Neue Saison, neues Thema :)

      Nach 4 Jahren im Dress der TS beendet Stefan Langwieder seine Karriere. Der 29-jährige wechselt von den TS zum Hauptsponsor CHG und wird dort als Trainee im Vertrieb anfangen. Alles weitere im durchaus gelungenen Bericht über ihn!

      schwaebische.de/sport/regional…id,10428477_toid,535.html

      Bleibt zu sagen: Danke für alles Stefan, danke für die tolle Zeit in RV, danke für deinen unermüdlichen Kampf und Einsatz im TS Dress, danke für deine zig sensationellen Saves, wenn unser Goalie mal wieder geschlagen war. Ich kennen keinen besseren Goalie in der DEL 2 (und vielleicht auch DEL :D ), der eigentlich als Verteidiger spielt ;)

      Sportlich ist die Entscheidung vertretbar, auch wenn er immer mehr in die Spur gefunden hat und 1 Jahr mehr uns sicher nicht umgebracht hätte :thumbup:
      Schade, aber bleibt ja wenigstens in Oberschwaben ;)
      aber Weingarten? Gibt deutlich schönere Orte im Schussental. :pfeif:
    • Sabreshawk schrieb:



      Bleibt zu sagen: Danke für alles Stefan, danke für die tolle Zeit in RV, danke für deinen unermüdlichen Kampf und Einsatz im TS Dress, danke für deine zig sensationellen Saves, wenn unser Goalie mal wieder geschlagen war. Ich kennen keinen besseren Goalie in der DEL 2 (und vielleicht auch DEL :D ), der eigentlich als Verteidiger spielt ;)
      Stimmt absolut, und keiner hat im Notfall das Gestänge schneller ausgefädelt.
    • Jonas Langmann wurde soeben offiziell als neuer Goalie bekannt gegeben!

      Nun hat auch ein Thema ein Ende: Matthias Nemec wird zum SC Riessersee wechseln ;( ;( !

      Er hätte wohl in Dresden und BHV auch spielen können, aber nur im Wechsel. In Garmisch hat man ihm ganz klar dien Nr.1 Posten in Aussicht gestellt - was am Ende den größten Ausschlag gab!

      Danke für alles Matze :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup: :thumbup:
      :respekt: #2 - Duncan Keith :respekt:
    • Kotelett51 schrieb:

      Denke nicht das Lagmann aussortiert wurde. Wollte halt alleinige Nr1 sein. Hätte ihn gerne weiter bei uns gesehen. Und auch gerne öfter auf dem Eis. Gerade in den Playoffs....
      Wenn Du die Kommentare von Hui... etwas verfolgst, bemerkst du, dass es ihm hauptsächlich darum geht, die Towerstars dumm aussehen zu lassen.
      Jetzt ist es halt mal der "aussortierte" Torwart, den man holt.

      Am besten einfach drauf :pfeif:
    • So nachdem nun Nemec bei uns für 2 Jahre unterschrieben hat, mal eine Frage an die Ravensburger zu ihm: Ich konnte ihn ja nur in den Spielen in GAP begutachten und habe auch ehrlich gesagt nie wirklich genau auf ihn geachtet (da ich ja weiß, dass man in RV da nicht wirklich ein Problem hatte). Wie sieht es bei ihm mit der Konstanz aus?
      Den Posts hier zu entnehmen sind einige nicht sonderlich glücklich darüber, dass er RV verlässt, das lässt ja schon einige Schlüsse zu.
    • Das war seine erste Saison mit vielen Spielen. Nemec muss erst unter Beweis stellen, dass er seine Form konservieren kann. Sehe ihn stand heute in einer ähnlichen Situation wie Herden nach sein starken ersten Jahr. Seine Anfälligkeit bei Fernschüssen hat er deutlich verbessert, ist noch dazu technisch stark und arbeitet extrem schnell mit seinen Beiden. Auch gehört die Fanghand mit zum besten der Liga. Ob seine geringe Größe eine Schwäche ist, kann ich nicht beurteilen, sehe hier aber einen geringen Vorteil bei Langmann, welcher ansonsten sicherlich auf identischem Niveau spielt. Falsch gemacht, habt ihr mit Nemec sicherlich nicht viel im Gegenteil, dazu noch mit dt. Pass.
    • Kotelett51 schrieb:

      Denke nicht das Lagmann aussortiert wurde. Wollte halt alleinige Nr1 sein. Hätte ihn gerne weiter bei uns gesehen.
      Genau so geht es mir mit Nemec. Ich halte Kuhn auch für restlos überbewertet. Sie wollten beide beweisen, nach dem sie lange gewartet haben, dass sie konstant die Leistungen als Nr.1 bestätigen können. Die Anzahl der Spiele pro Saison ist bisher ähnlich. Warum dies nicht in ihrem gewohnten Umfeld geschehen darf, wissen nur die Verantwortlichen und hier hat man in RV mit der sehr frühen Verpflichtung Langmanns die ersten Aktionen gesetzt. Da er NR. 1 sein wollte und Insider wissen das er auch noch viel günstiger wie Nemec ist, kann man ausschließen dass Langmann in RV ohne dieser Zusage unterschrieben hat. Somit war Nemec schon in einer schwierigen Verhandlungsposition, da man keine zwei NR.1 vergeben kann. Wahrscheinlich hat er von seinem Heimatverein wenigstens etwas Entgegenkommen erwartet. GAP kann froh sein einen guten, jungen, bezahlbaren, deutschen Goaly zu bekommen und ich wünsche ihm ein angenehmes neues Umfeld in dem er sich schnell einlebt, um sein Leistungspotential auch abrufen zu können. Ich finde beide abgebenden Vereine gehen ohne Not ein gewisses Risiko ein, während GAP alles richtig gemacht hat.

      marco72 schrieb:

      Wenn Du die Kommentare von Hui... etwas verfolgst,
      Das machst Du (...72) wohl ausschließlich. PN beantwortest Du auch nicht. Wenn ich mich im Stadion so umhöre sind auch noch andere meiner Meinung, vor allem beim Thema NEMEC.
    • Es ist immer schön zu sehen wie manche hier meinen Hintergründe beurteilen zu können zu denen sie wenig bis gar keine Informationen haben.

      @ Huiluis: BHV und RV gehen also deiner Meinung nach ohne Not ein Risiko ein. Und GAP hat deiner Meinung nach alles richtig gemacht. Kennst du denn überhaupt die Gehälter der Jungs? Weisst du ob ein Langmann überhaupt in BHV bleiben wollte - zumal seine Familie wohl aus VS und seine Freundin aus Augsburg kommt. Könnten ja auch private Gründe sein, weshalb er wieder in den Süden will. Auch schon mal daran gedacht, dass BHV und RV u.U. auch ein anderes Konzept fahren als der SCR. Sowohl BHV als auch RV setzen auf ein annähernd gleichstarkes Goalieduo - GAP wohl auf eine klare Nr. 1. Bei einem Ausfall der klaren Nr. 1 kann das u.U. auch schnell zu Problemen führen. Es gibt immer viele Dinge zu bedenken, bevor man eine Wertung vornehmen kann / sollte!
    • In Hannover war Langmann öfter mal für ein Gegentor gut. Hat sich dann bei uns stark verbessert. Jetzt rollt ihm nicht mehr so oft ein Ei rein. Er ist ruhiger geworden und macht oft einen sicheren Eindruck.

      Immer wenn wir gegen Ravensburg gespielt hatten und Rhode weichgeschossen wurde, kam Nemec ins Tor. Danach funktionierte nichts mehr bei uns. Wenn ich ihn gegen uns spielen gesehen habe, dann fand ich ihn richtig gut bzw. genauso stark einzuschätzen wie Langmann. Sind auf einem gleichen Niveau. Leider kann man nicht beurteile wie sie als klare Nr. 1 wären bzw. ob sie die Konstanz auf hohen Niveau halten können. Das macht ja erst einen guten Goalie aus.

      Ich finde beide goalies gleich stark und fand es nicht gut, dass man Langmann ziehen gelassen hat. Langmann kann ich verstehen. Wenn Franzreb als Nr. 2 kommt, dann bitte nicht als Föli, denn das macht keinen Sinn. Gruß Franky
    • Huiluis schrieb:

      marco72 schrieb:

      Wenn Du die Kommentare von Hui... etwas verfolgst,
      Das machst Du (...72) wohl ausschließlich. PN beantwortest Du auch nicht. Wenn ich mich im Stadion so umhöre sind auch noch andere meiner Meinung, vor allem beim Thema NEMEC.

      Lieber Hui..., wenn es mir eine PN anzeigen würde, würde ich sie vielleicht sogar lesen/beantworten.
      Im Stadion gibt es jede Menge Meinungen (ich hoffe das überrascht Dich jetzt nicht zu sehr).

      Fakt ist: In RV wollte/will man ein starkes Torwartduo für nächste Saison. Mit Nemec gab es leider keine Einigung (Geld/Nr.1 Status?).
      Mit Langmann wurde ein guter/sehr guter junger deutscher Torwart verpflichtet, der wohl auch einen gewissen Anteil am Meistertitel Bremerhavens hatte.

      Kaum einem hier im Forum traue ich zu, zu sagen ob nun Nemec oder Langmann die bessere Wahl ist. Und Dir und mir schon gar nicht.

      Deiner Meinung nach, holen die Towerstars jetzt eben einen "Aussortierten".

      Ja die Towerstars gehen ein Risiko ein. Sie holen Langmann. Das Risiko für Garmisch, dass Nemec nächste Saison in ein kleines "Loch" fällt ist ähnlich groß (anderen ging es auch schon so). Es gehört immer auch etwas Glück dazu, die richtige Wahl für den Verein zu treffen. Nicht jeder weiß (wie Du immer) im voraus, das RV wiedermal Schei.e gebaut hat.

      Ich wünsche Nemec eine gute Zeit in Garmisch und unserem "aussortiertem" eine gute Zeit in RV.