MEC Halle 04 - Saale Bulls

    • @luca71
      Das Spiel war über weite Strecken auf Augenhöhe. Preussen war in einigen Szenen nicht abgezockt genug, aber sie sind längst nicht mehr dermaßen Kanonenfutter wie in den letzten Jahren.
      @saale64
      Tarasuk ist nach hinten extrem schlecht. Um einiges schwächer als ich es ursprünglich erwartet hätte! Er hat sich heute wieder ganz schön nass machen lassen in vielen Situationen.
      Wenn man ehrlich zu sich selbst und konsequent ist, zieht man auch hier die Notbremse. Alles andere wäre schon eigenartig - Cameron als Topscorer (auch wenn wenig überzeugend) wird entlassen und ersetzt (durch wen und wie der Kontakt zustande kommt, weiß ja nun jeder) und der andere enttäuschende Konti spielt fröhlich weiter.
      In dem man Tarasuk jetzt weiter mitzieht, wird sich wohl wenig ändern.
    • Eins verstehe ich aber nicht, fahren wir einen 6 zu 4 oder egal wie auch immer Sieg ein, liegt es meistens daran das der Gegner nicht abgezockt genug war. Mit unserem Spiel hat es anscheinend selten was zu tun.

      Würde mich mal interessieren wie andere Manschaften so ihre Siege einfahren.
      Spricht man da auch nur von Glück oder fehlender Abgezocktheit der Gegner?

      Die Situation bei uns ist nun mal so wie sie ist.
      Evtl. tut sich ja noch was.
    • Wie willst du denn einen Sieg sonst begründen bei einem Torschussverhältnis von 27:29.
      Unabhängig der Qualität der Chancen (habe das Spiel nicht verfolgt) kann man bei einer Schussquote von 22,2% von Abgezocktheit sprechen. Die Spiele waren, was Spielanteile anbelangt bislang außer Tilburg alle relativ eng, sind aber zu unseren Gunsten ausgegangen.

      Das ist überhaupt nicht schlimm, denn auch das ist eine Qualität. Wir sind halt abgezockt gegen bis dato fast ausschließlich schwächer besetzte Teams. Wir haben bislang gegen die kleinen Teams eine weiße Weste, was nicht jeder andere Topclub von sich behaupten kann.

      Aber man sollte halt auch nicht die Augen davor verschließen, dass 5 von 6 Gegnern nicht in der oberen Tabellenhälfte zu finden sind. Gewinnen wir die nächsten Wochen weiter knapp, machen wir anscheinend viel richtig. aber das liegt in der Zukunft.

      Übrigens: Schau dir mal die PK von Hamburg gegen Leipzig an. Da spricht der Leipziger Trainer nach einem 9:1 von Glück und "Tore zum richtigen Zeitpunkt" und kritisiert gar Phasen des Spiels seiner Mannschaft. Mit anderen Worten redet auch er von Abgezocktheit.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Meister Eder ()

    • Dann will ich auch mal.... wielange soll das noch gut gehen, meine Herren? 4 Verteidiger, davon ein Robinson in die Abwehr gesteckt, der dieses gar nicht ausüben kann, angeschlagene Spieler müssen spielen, sonst bekommt man nicht mal 2 Reihen zusammen, echt abartig, wie da mit der Gesundheit umgegangen wird. Klar gewinnt man die Spiele, aber die Frage ist, wie will man so eine ganze Saison durchstehen? Die Chancenverwertung ist hundsmiserabel, da is der Aufwand höher als der Ertrag!

      Ich bin stolz auf die Spieler, die sich hier echt den Arsch aufreissen, aber es wird mit Ihrer Gesundheit gespielt, dass geht gar nicht.

      Es muss dringend was passieren, Cameron entlässt man und Tarasuk darf weiter sein Trikot spazierenfahren, kopfschüttel.

      Wacht endlich auf!!!!!!!!!
      "Unser Herz schlägt rot-weiß"
    • Neu

      Als Außenstehender hört sich das alles aber als Stöhnen auf ganz hohem Niveau an. Mehr als die halbe Liga wäre froh über 15 Punkte nach 5 Spielen. Der HEV hatte in der letzten Saison auch viele enge Spiele für sich entscheiden können und wurde Nordmeister. Auch anderswo gibt es einen kleinen Kader, die meisten Vereine suchen noch gute Verteidiger, in Essen sagt man, man hätte lieber einen Konti als Verteidiger holen sollen, in Halle sieht man das als Verschwendung an. Alles irgendwie komisch, riecht schon nach grundsätzlicher Kritik am Bullen Vorstand, egal was er tut.
      "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont."
      (Konrad Adenauer)
    • Neu

      Das sehe ich ein bisschen anders.
      Essen und ein Großteil der Liga verfügen nicht über die finanziellen Möglichkeiten die die Bulls haben.
      Da sollte es möglich sein genug deutsche Verteidiger zu verpflichten bzw sich breiter aufzustellen. Es ist weisgott nicht alles schlecht in Halle :)

      Der Vorstand tauscht einen Konti welcher ein zu schlechtes Preis/Leistungsverhältnis aufweist und nicht die Fans.
      Da ist es für mich als gemeiner Zuschauer doch eigentlich logisch dass ein noch schlechterer Konti dann auch getauscht wird.

      Hoffe das es bei Georg irgendwie weiter geht und sei es nächste Saison.
      Die Bulls und ihre Fans haben schon einmal lange auf seine Rückkehr gewartet und die Daumen gedrückt.
    • Neu

      Radlerhose schrieb:

      Das sehe ich ein bisschen anders.
      Essen und ein Großteil der Liga verfügen nicht über die finanziellen Möglichkeiten die die Bulls haben.
      Da sollte es möglich sein genug deutsche Verteidiger zu verpflichten bzw sich breiter aufzustellen. Es ist weisgott nicht alles schlecht in Halle :)

      Der Vorstand tauscht einen Konti welcher ein zu schlechtes Preis/Leistungsverhältnis aufweist und nicht die Fans.
      Da ist es für mich als gemeiner Zuschauer doch eigentlich logisch dass ein noch schlechterer Konti dann auch getauscht wird.

      Hoffe das es bei Georg irgendwie weiter geht und sei es nächste Saison.
      Die Bulls und ihre Fans haben schon einmal lange auf seine Rückkehr gewartet und die Daumen gedrückt.
      Sollte es weitergehen, was ich hoffe für Georg, wird das aber nicht hier in Halle sein :rolleyes:
      "Unser Herz schlägt rot-weiß"
    • Neu

      Würde den Tarasuk sofort gegen Martell tauschen, vielleicht hat Dave ja nen guten Draht nach Sakatchewan.
      Für das Restgeld nehm ich den Moskitos gern noch DeCoste ab. :hammer:

      @hokifan
      Warte mal die Spiele gegen Hannover, Wedemark, Herne, Duisburg, Hamburg, Leipzig und ja auch Essen ab...
      Auch der Rest muss nochmal bespielt werden + ne Hollandreise, mit Ruhm haben wir uns nicht bekleckert trotz des wohl vermeintlich leichtesten Auftaktprogramms.