Buffalo Sabres

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Anzeige
    • Hi!

      Gibt es hier auch Sabres Fans? Was denkt ihr über die bisherigen Trades?

      Mit der Ziehung von Jack Eichel im diesjährigen Draft wurde ja schonmal der Grundstein für eine bessere Zukunft gelegt. Zusammen mit O'Reilly, Reinhart, Girgensons und Ristolainen sieht es doch ganz ordentlich aus, oder? :thumbup:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von sabresince06 ()

    • Mit Tim Murray wird das nie was, egal wie viele Talente da sind, der Mann hat null Fingerspitzengefühl für eine Mannschaftszusammenstellung oder wie man mit seinen Spielern umgeht.
      Aber dafür ist er wenigstens ein Top Selbstdarsteller .

      Ich befürchte viel besser als letzte Saison wird man nicht abschneiden.
      Meine Prognose ist das die Playoffs klar verfehlt werden.
      #24 Sami Kapanen
    • Inwiefern Fingerspitzengefühl? An welche Aktionen machst du das aus?

      Ich weiß nur eins..mit Darcy Regier wären wir womöglich immer noch am Anfang eines Rebuilds, der Kerl hat sich doch null etwas getraut.
      Manchmal muss man eben was riskieren um vorwärts zu kommen. Was bringen etliche Draftpicks wenn du keine NHLSpieler daraus formen kannst? Unter Murray ist die Devise Qualität statt Quantität..und das ist auch gut so!
    • Du hast schon Recht Regier war schon fast wie gelähmt, hatte den Eindruck das er bei den Besitzern einfach kein volles Vertrauen mehr hatte.

      Aber verbessert haben sich die Sabers unter Murray bislang auch nicht, im Gegenteil.
      Lass uns mal sehen wie es diese Saison läuft, ich tippe auf einen Top 5 Platz im Draft vor der Lotterie.
      #24 Sami Kapanen
    • SAREK schrieb:

      Du hast schon Recht Regier war schon fast wie gelähmt, hatte den Eindruck das er bei den Besitzern einfach kein volles Vertrauen mehr hatte.

      Aber verbessert haben sich die Sabers unter Murray bislang auch nicht, im Gegenteil.
      Lass uns mal sehen wie es diese Saison läuft, ich tippe auf einen Top 5 Platz im Draft vor der Lotterie.
      So schlecht?

      Ich finde eigentlich das Buffalo diese Sommer viel gewonnen hat.

      Letzte Saison waren fast alle Niederlagen knapp, man ist kein Playoff Team, aber ich finde das ganze ging in eine gute Richtung.
    • David Webb schrieb:

      So schlecht?

      Ich finde eigentlich das Buffalo diese Sommer viel gewonnen hat.

      Letzte Saison waren fast alle Niederlagen knapp, man ist kein Playoff Team, aber ich finde das ganze ging in eine gute Richtung.
      Ist nur mein Gefühl.

      Ich würde es den Sabers natürlich gönnen das Kane und O'Reily richtig einschlagen, das ein Ennis nochmal zulegen kann, und das Eichel sich sofort durchsetzt und zumindest die Rookies dominiert.
      Glaube aber das es schwer wird.
      #24 Sami Kapanen
    • SAREK schrieb:

      .. verbessert haben sich die Sabers unter Murray bislang auch nicht, im Gegenteil.

      also ich sehe da schon einen Unterschied ob ich einen O'Reilly (für mich einer der besten 2 Way Center überhaupt in der NHL), einen Kane ohne Schulterprobleme, einen McGinn und einen Eichel im Team habe, oder ob meine topline aus Mitchell, Ennis und Moulson besteht.
      Was uns fehlt ist noch ein top2 Verteidiger, Oduya oder Erhoff sind noch ohne Team, Seabrock von den Hawks wär auch eine top Bereicherung. Und wenn nicht dann müssen halt Leute wie McCabe oder Guhle in die Bresche springen.
      Playoffs sind vlt etwas verfrüht, aber um Platz 20 oder besser trauen ich ihnen mit dem Roster schon zu...
    • Markus92 schrieb:

      SAREK schrieb:

      .. verbessert haben sich die Sabers unter Murray bislang auch nicht, im Gegenteil.
      also ich sehe da schon einen Unterschied ob ich einen O'Reilly (für mich einer der besten 2 Way Center überhaupt in der NHL), einen Kane ohne Schulterprobleme, einen McGinn und einen Eichel im Team habe, oder ob meine topline aus Mitchell, Ennis und Moulson besteht.
      Was uns fehlt ist noch ein top2 Verteidiger, Oduya oder Erhoff sind noch ohne Team, Seabrock von den Hawks wär auch eine top Bereicherung. Und wenn nicht dann müssen halt Leute wie McCabe oder Guhle in die Bresche springen.
      Playoffs sind vlt etwas verfrüht, aber um Platz 20 oder besser trauen ich ihnen mit dem Roster schon zu...
      Ich dachte eher an das Abschneiden am Ende der letzten Saison als an die Kaderänderungen. ;)
      #24 Sami Kapanen
    • SAREK schrieb:

      Markus92 schrieb:

      SAREK schrieb:

      .. verbessert haben sich die Sabers unter Murray bislang auch nicht, im Gegenteil.
      also ich sehe da schon einen Unterschied ob ich einen O'Reilly (für mich einer der besten 2 Way Center überhaupt in der NHL), einen Kane ohne Schulterprobleme, einen McGinn und einen Eichel im Team habe, oder ob meine topline aus Mitchell, Ennis und Moulson besteht.Was uns fehlt ist noch ein top2 Verteidiger, Oduya oder Erhoff sind noch ohne Team, Seabrock von den Hawks wär auch eine top Bereicherung. Und wenn nicht dann müssen halt Leute wie McCabe oder Guhle in die Bresche springen.
      Playoffs sind vlt etwas verfrüht, aber um Platz 20 oder besser trauen ich ihnen mit dem Roster schon zu...
      Ich dachte eher an das Abschneiden am Ende der letzten Saison als an die Kaderänderungen. ;)
      Was hast du denn mit so einem Kader erwartet? Das war ein besseres AHL Team..mehr nicht.
      Noch dazu fielen Girgensons und Gorges im letzten drittel der Saison aus. Vorher hat man dann auch noch Myers, Stafford, Mitchell, Flynn, Enroth und Neuvirth getradet.
      Tanking pur, aber das ok weil wir jetzt Eichel haben ;)
    • dann darf er aber nicht erwarten das ihm ein Angebot über 4 Mio unterbreitet wird.
      Bei alle üblichen verdächtigen wie Chicago, Pittsburgh oder die Rangers ist der Cap so ziemlich ausgereizt.
      Wenn er einen 3Jahrevertrag bei solch einem Team kriegen würde und dabei 12 Mio $ verdienen könnte müsste er zuschlagen, was besseres wird ihm mMn nicht passieren..
    • War zwar nicht live dabei, da mein i-net Provider wieder mal Probleme hatte X( , aber das 4-1 hab ich mir eben gerade nochmal angschaut...gutes Spiel, Eichel kommt immer besser in Schwung und wirkt schon fast wie der Star im Team. Nach 15 Spielen 6G 3A..also da gabs schon schlechtere Rookie stats.. :D

      Sowieso hat sich das Spiel deutlich verbessert, druckvoller mit mehr Ideen, nicht mehr dieses kopflose anrennen - und vor allem funktioniert auch die Abwehr in den meisten Situationen. Daß es da ab und zu noch hinkt ok, aber im großen und ganzen kein Vergleich zu den letzten beiden Jahren.