Schwenninger Wild Wings

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Anzeige
      Anzeige
    • Der Sport wird wieder mal in den A.... getreten! Der Meister darf nicht aufsteigen, aber eine Mannschaft, welche es auch in hundert Jahren nicht geschafft hätte, Meister zu werden, kauft sich in die DEL ein.
      Schande für das deutsche Eishockey.
      Aber lange wird es eh nicht dauern, da kommen die Schwänchen wieder runter geflogen..........
    • @Power_play:
      In wie vielen Threads willst du diesen mit deinem Schwenningen Hass noch posten?
      Aber mich beruhigt es, dass du es jetzt schon weißt, dass wir es eh nicht lange oben überstehen.

      Nur mal zum Denkanstoß, wenn ihr unsere Voraussetzungen gehabt hättet, hätte eure GmbH Führung
      genauso gehandelt, zu dem jetzt noch nicht mal sicher steht, wie es mit der zweiten Liga weitergeht.

      Dann würde ich mal gerne deine Posts lesen.

      So und jetzt immer schön weiterärgern, sonst gibt das noch ein Geschwür *g*
      "" Ein Fan muss auch mal eine Niederlage mit Anstand hinnehmen können. ""
    • Ich habe keinen Hasss oder sowas gegen Schwenningen, trotzdem ist dieser Aufstieg das lächerliche Ergebnis von sportlichenm Versagen.

      Viel Glück wünsche ich Euch bedtimmt auch nicht, denn das muss man sich verdienen.
      "Je höher das Podest, auf das sich ein Zwerg stellt, desto deutlicher wird, was für ein Zwerg er ist." (Gabriel Laub, Satiriker)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Pucklurer ()

    • Es wird jetzt wirklich langsam langweilig und lächerlich. Klar ist dieser "Aufstieg" ein Witz, aber das ist doch nicht die Schuld der Schwenninger. Die haben eine sich bietende Gelegenheit konsequent genutzt und ich kann dabei keinerlei unfaires Verhalten finden. Dass es diese Möglichkeit gibt ist lachhaft, aber die Voraussetzungen dafür haben DEL und DEB geschaffen und wenn Schwenningen nicht zugegriffen hätte, dann wäre vermutlich jemand "aufgestiegen", dessen sportliche Qualifiktation jenseits von Gut und Böse gelegen hätte.
      Dass die Fans sich freuen, im nächsten Jahr in der DEL zu spielen ist doch logisch. Ich bin aber mal gespannt, welche Stimmen laut werden, wenn die Erfolge ausbleiben. Ich bezweifle, dass die Stimmung bei andauernden Niederlagen so sein wird wie sie jetzt in den Finals war.
    • Das deutsche EH zeigt sich momentan mal wieder von seiner besten Seite!
      Der SERC hat konsequent aus den letzen halben Jahrhundert gelernt, wer alles versucht um irgendwann mal Meister zu werden, es aber nie schafft, der muss halt andere Wege gehen um rauf zu kommen. Von der Seite gesehen ist der SERC eigentlich ein Vorzeigeclub im deutschen EH, der Nachwuchs wird vernachlässigt, Meisterschaften werden vollkommen überbewertet und sie sind doch immer mittendrin statt nur dabei :P

      Bitte nicht alles ganz ernst nehmen aber ein Funke Wahrheit steckt schon drin
      Gesendet von meinem Nokia 5110 mit Tapatalk 2
    • 1543 schrieb:

      Das deutsche EH zeigt sich momentan mal wieder von seiner besten Seite!
      Der SERC hat konsequent aus den letzen halben Jahrhundert gelernt, wer alles versucht um irgendwann mal Meister zu werden, es aber nie schafft, der muss halt andere Wege gehen um rauf zu kommen. Von der Seite gesehen ist der SERC eigentlich ein Vorzeigeclub im deutschen EH, der Nachwuchs wird vernachlässigt, Meisterschaften werden vollkommen überbewertet und sie sind doch immer mittendrin statt nur dabei :P

      Bitte nicht alles ganz ernst nehmen aber ein Funke Wahrheit steckt schon drin



      Ich nehme es nicht ganz ernst was Du da schreibst, aber einen entscheidenden Punkt in Deiner Argumentation solltest Du überdenken:

      Unsere Verantwortlichen haben nicht alles versucht um irgendwann mal Meister zu werden, sondern vielmehr alles versucht um wirtschaftlich aufsteigen zu können. Unter anderem wurden die Möglichkeiten geschaffen, dass man dem Papenburg nun Geld für seine GmbH zahlen kann. Der andere Weg wäre gewesen diese Gelder in die Mannschaft zu stecken, nur dann würden wir jetzt vielleicht wie Bietigheim dastehen: Mit "Meistertitel" und düsterer Zukunftsprognose.

      Edit: Und der Nachwuchs wird auch nicht vernachlässigt!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Dengler ()

    • Dengler schrieb:

      1543 schrieb:

      Das deutsche EH zeigt sich momentan mal wieder von seiner besten Seite!
      Der SERC hat konsequent aus den letzen halben Jahrhundert gelernt, wer alles versucht um irgendwann mal Meister zu werden, es aber nie schafft, der muss halt andere Wege gehen um rauf zu kommen. Von der Seite gesehen ist der SERC eigentlich ein Vorzeigeclub im deutschen EH, der Nachwuchs wird vernachlässigt, Meisterschaften werden vollkommen überbewertet und sie sind doch immer mittendrin statt nur dabei :P

      Bitte nicht alles ganz ernst nehmen aber ein Funke Wahrheit steckt schon drin



      Ich nehme es nicht ganz ernst was Du da schreibst, aber einen entscheidenden Punkt in Deiner Argumentation solltest Du überdenken:

      Unsere Verantwortlichen haben nicht alles versucht um irgendwann mal Meister zu werden, sondern vielmehr alles versucht um wirtschaftlich aufsteigen zu können. Unter anderem wurden die Möglichkeiten geschaffen, dass man dem Papenburg nun Geld für seine GmbH zahlen kann. Der andere Weg wäre gewesen diese Gelder in die Mannschaft zu stecken, nur dann würden wir jetzt vielleicht wie Bietigheim dastehen: Mit "Meistertitel" und düsterer Zukunftsprognose.

      Sag ich doch Vorzeigeclub...
      Gesendet von meinem Nokia 5110 mit Tapatalk 2
    • Pucklurer schrieb:

      Ich habe keinen Hasss oder sowas gegen Schwenningen, trotzdem ist dieser Aufstieg das lächerliche Ergebnis von sportlichenm Versagen.

      Viel Glück wünsche ich Euch bedtimmt auch nicht, denn das muss man sich verdienen.
      Bin echt froh, wenn ich Deine armseligen, hassdurchtraenkten Kommentare nicht mehr ertragen muss. Geh einfach zu Deinen Bayern, diesen arroganten Geldsaecken, da passt Du perfekt hin.