Gerüchte Dresdner Eislöwen 16/17

    • Bin schon ein wenig überrascht, aber ich glaube für uns ein sehr guter Trade. Rodman hat mir die gesamte Saison lang, nie so richtig gut gefallen, er wirkte ein wenig selbstzweifelnd und nicht bei der Sache. Auch kamen zum wenig Punkte und vorallem Tore für einen Spieler seiner Klasse heraus und nicht zuletzt wirkte seine Abwahl als Kapitän wie ein Hilferuf. Ich wünsche ihm dennoch alles gute und viel Glück in Bietigheim, ob diese sich bei den gewohnten AL jedoch verbessern glaube ich kaum, aber er wird primär wohl erstmal Lückenfüller der Verletzten AL sein.

      Auf Rajala freue ich mich und unsere Finnenconnection wird mit Sicherheit gut funktionieren. Zudem bekommt Cook einen guten Vorlagengeber zur Seite gestellt und Rajala ist selbst noch deutlich torgefährlicher als Rodman. Technisch und Schlittschuhläuferisch scheint er top zu sein und er verbessert unser schon starkes Team hoffentlich noch einmal.
    • SaloESCD schrieb:

      Technisch und Schlittschuhläuferisch scheint er top zu sein und er verbessert unser schon starkes Team hoffentlich noch einmal.
      Er "scheint" nicht, er IST. Das ist das brutalste, was ich an Schlittschuh laufen und Auge und Hände in den letzten Jahren gesehen habe. Allerdings st "nach hinten" nicht so sein Ding. Trotz alledem, ich sehe ihn nicht gerne gehen, allerdings mussten wir auch verändern und so macht es nun irgendwie wieder Sinn für jeden, für Dresden, Bietigheim und auch für uns.
      errare humanum est, perseverare diabolocum, corrigere divinum!!!

      Kaninchen springen - leben 8 Jahre.
      Hunde laufen - leben 15 Jahre.
      Schildkröten tun nichts - und leben 150 Jahre.
      Also, chillt euer Leben :D



      Ich komme aus Hessen........... damit bin ich automatisch cooler als Du.